Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der neue Fanclub-Beirat kümmert sich um die künftige Ausrichtung des Clubs
(Bildquelle: Meckatzer Löwenbräu )
 
Bodensee - Meckatz
Donnerstag, 20. Juni 2013

Mitglieder aus aller Welt

Der Fanclub der Meckatzer Löwenbräu hat die 10.000er Mitgliedsmarke geknackt. Am 12. Juni trat Lukas Frischknecht aus Leutkirch dem Club bei. Bereits seit 1996 halten die Fans der traditionsreichen Brauerei die Treue, die für höchste Allgäuer Braukunst steht. Jahr für Jahr erfreut sich der Fanclub einer immer größeren Beliebtheit in Deutschland und sogar weltweit. Fans aus Finnland, Australien und den Vereinigten Staaten sind im Club vertreten. Die Meckatzer Löwenbräu hat extra einen Beirat gegründet, der sich um die künftige Ausrichtung des Fanclubs kümmert. Jetzt wurde die erste Satzung im Juni verabschiedet.

„In unserer Unternehmensphilosophie spielt die Meckatzer Großfamilie eine zentrale Rolle, zu der wir neben unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden auch unsere loyalen Fans zählen. Ich bin sehr stolz darauf, dass es unseren FANCLUB schon seit 17 Jahren gibt und die Mitgliederzahl stetig steigt. Wir haben unserern Fans viel zu verdanken und wissen ihre Treue sehr zu schätzen“, erklärt Michael Weiß, Geschäftsführer der Meckatzer Löwenbräu.

Fans und Brauerei leiten FANCLUB-Beirat gemeinsam

Damit die Brauerei den Ansprüchen ihrer wachsenden Fangemeinde gerecht werden kann, wurde im April ein Fanclub-Beirat gegründet. Dieser setzt sich aus sieben Mitgliedern und der Meckatzer Mitarbeiterin Silke Teltscher zusammen. Gemeinsam werden neue Aktivitäten geplant sowie die Weiterentwicklung des Fanclubs und dessen Neuausrichtung mit sozialem und ökologischem Fokus vorangetragen. Als erste Amtshandlung hat der Beirat am 8. Juni seine Satzung verabschiedet. Diese legt unter anderem die Grundidee und die Aufgabenschwerpunkte des Beirats fest.

300 neue Fans beim Jubiläum gewonnen

Die Gründung des Fanclubs 1996 geht auf die Initiative eines begeisterten Meckatzer-Liebhabers aus Oberstaufen zurück. Das damalige Statut lautete: „Der Fanclub soll die freundschaftliche Beziehung zwischen der Brauerei und ihren Fans durch wechselseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch stärken.“ Seit Beginn an steigt die Anzahl der Fans kontinuierlich. Mehr als 300 neue Fans hat die Brauerei beim diesjährigen Fanclub-Fest im Rahmen der Festlichkeiten zur 275-jährigen Jubiläumsfeier im heimischen Meckatz dazu gewinnen können. Der 10.000ste Fan hat von der Meckatzer Löwenbräu eine Ballonfahrt für zwei Personen über das Allgäu geschenkt bekommen.

Mitgliedschaft im FANCLUB bietet viele Vorteile

Im Fanclub steht der gemeinsame Genuss im Mittelpunkt, der von Sport- und Kulturevents über das Zusammensein mit Familie und Freunden bis hin zur Verkostung außergewöhnlicher Meckatzer Bierspezialitäten reicht. Für einen geringen Jahresbeitrag werden den Mitgliedern viele Vergünstigungen angeboten, zusätzlich erhalten die Fans jährlich ein kostenloses und exklusives Fanclub-T-Shirt und die viermal im Jahr erscheinende Hauszeitung „Der Meckatzer Löwe“.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
brauerei bier meckatzer wirtschaft fanclub


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jupiter Jones
ImmerFürImmer
 
Darius & Finlay vs. Tom Broijn
San Francisco
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum