Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindenberg
Mittwoch, 30. September 2015

Kriminalpolizei Lindau übernimmt Ermittlungen zum Brand in Lindenberg

Brandursache ist bis jetzt unklar

Die Kriminalpolizei Lindau hat heute Morgen die Ermittlungen zu einem Brandfall in Lindenberg übernommen. Am Dienstagabend, 29. September, gegen 21:45 Uhr, hatten Nachbarn bemerkt, dass auf der Terrasse eines Einfamilienhauses Auf der Schanz ein Feuer ausgebrochen war.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war bereits die Hausfassade in Brand geraten. Außerdem war durch die Hitze bereits die Glasscheibe der Terrassentüre zerbrochen, so dass vereinzelte Flammen und die Rauchschwaden ins Innere des Hauses gelangen konnten. Die Bewohner des Gebäudes waren zum Zeitpunkt des Brandfalls nicht zuhause. Es wurde daher auch niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 50.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Infrage kommt augenblicklich eine technische Brandursache. Geprüft wird ein möglicher Zusammenhang mit den Schleifarbeiten, die tagsüber auf der Terrasse stattgefunden haben. Aber auch eine vorsätzliche Brandlegung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich daher mit der Kripo Lindau, Tel.-Nr. 08382 910-0, oder mit der Polizeiinspektion Lindenberg, Tel.-Nr. 08381 9201-0, in Verbindung setzen.
(KPS Lindau)


Tags:
brand polizei feuer sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau: Vor Zwangsheirat und Beschneidung geflohen - Bundespolizei greift Somalierinnen mit falschen Pässen auf
Lindau – Am vergangenen Samstag (16. November) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz drei Afrikanerinnen mit gefälschten Dokumenten in ...
58-Jähriger wird in Memmingen eingeklemmt und verletzt - Mann steckt nach Ausstieg zwischen Bagger und Mauer fest
In den frühen Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 mussten die Feuerwehren Memmingen, Buxach und Volkratshofen zu einer eingeklemmten Person nach Hart ...
Auffahrunfall in Memmingen mit zwei leichtverletzten - Sachschaden in Höhe von 6.300 Euro
In den Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 befuhr ein 59-jähriger Pkw-Lenker die Münchner Straße stadtauswärts. Vor ihm fuhren drei weitere ...
Merkzettel im Geldbeutel ermöglicht Kontoabhebungen - Täter hebt in Bad Wörishofen über 6.000 Euro ab
Am Abend des 18.11.2019 erstattet eine 65-jährige Frau Anzeige bei der Polizei, da zuerst ihre Geldbörse mit Inhalt und dann noch über 6.000 Euro von ...
Verkehrsunfall eines Paketlieferservices in Irsee - PKW Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro
Am 18.11.2019 befuhr ein 24-jähriger Fahrer eines Paketlieferservices mit einem Kastenwagen den Waldweg zwischen Eiberg und Baisweil. In einer Rechtskurve ...
Schiedsrichter und Spieler in Obergünzburg bestohlen - Unbekannter klaut Bargeld und Autoschlüssel
Am Samstag, 16.11.19, wurden der Schiedsrichter und mehrere Fußballspieler am Sportplatz Obergünzburg bestohlen. Der Täter schlich sich dazu in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Guns n´ Roses
Knocking On Heavens Door
 
Jonas Blue feat. Jack & Jack
Rise
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum