Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Drogen (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 2. November 2016

Zahlreiche Drogenfahrten in Lindau aufgedeckt

Chrystal, Amfetamin bei Verkehrskontrollen entdeckt

Drogenfahnder waren am Feiertag und in der Nacht auf Mittwoch in Lindau am Bodensee erfolgreich. Gleich mehrere Männer hatten entweder Drogen eingenommen oder beispielsweise "Chystal" oder "Amfetamin" dabei.

Am Dienstagabend wurde ein 18-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihm wurden deutliche drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein auf der Polizeidienststelle durchgeführter Drogentest verlief positiv. Das positive Ergebnis begründete er damit, dass er heute im Laufe des Tages einige alkoholhaltige Pralinen gegessen hatte. Außerdem atmete er aus versehen den Rauch einer Marihuana Zigarette ein. Bei dem jungen Mann wurde eine Blutentnahme zwecks Feststellung der Fahrtauglichkeit durchgeführt, sowie ein Ordnungswidrigkeiten Verfahren wegen der begangenen Drogenfahrt eingeleitet. Sein Auto musste er stehen lassen. (PI Lindau)

Am Dienstagmorgen wurde ein 19-jähriger Autofahrer einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Bei dem Deutschen Fahrzeugführer mit Wohnsitz in der Schweiz wurde daraufhin eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Neben einer empfindlichen Geldbuße erwartet den Fahrzeugführer auch noch ein mindestens einmonatiges Fahrverbot und Punkte im Fahreignungsregister. (PIF Lindau)

Den richtigen Riecher hatten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Beamte der Lindauer Schleierfahndung. Diese kontrollierten einen 29-jährigen Mann, welcher als sich als Montagearbeiter in der Bodenseeregion aufhält. Bei der Kontrolle seiner mitgeführten Sachen konnte eine Kleinmenge „Crystal“ aufgefunden werden. Nach dem Ende der Sachbearbeitung konnte der Montagearbeiter seine Reise fortsetzten. (PIF Lindau)

Mittwochnacht gegen 00:30 Uhr wurde ein 33-jähriger Autofahrer in der Bregenzer Straße in Lindau einer Kontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen konnte ein Tütchen mit Amfetamin fest- und sichergestellt werden. Der Mann gab an, dass er in seiner Wohnung in Lindau noch etwas Amfetamin vorrätig hält. Dieses konnte im Rahmen einer Wohnungsnachschau letztendlich ebenfalls sichergestellt werden. Der Mann wird nun angezeigt. (PIF Lindau)


Tags:
drogen autofahrer bodensee polizei


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull
Freedom
 
Sasha
Immer wie immer
 
Imagine Dragons
Thunder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum