Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
EV Lindau Islanders
(Bildquelle: EV Lindau Islanders / Christoph Söll)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 20. Oktober 2020

Young Islanders können Niederlage nicht abwenden

Auch am vergangenen Wochenende haben die Jugendmannschaften der EV Lindau Islanders mehrere Einsätze gehabt.

Die U13 der Young Islanders hatte es dabei mit dem EV Füssen zu tun. Dabei wurden die Erwartungen des Trainerteams zunächst nicht erfüllt. „Im ersten Drittel wurden wir quasi überlaufen“, berichtet Spencer Eckhardt von der Partie. Besser wurde es im mittleren Spielabschnitt, in welchem die Lindauer die Begegnung ausgeglichen gestalten konnten. Doch nach dem Einbruch im Schlussdrittel ging Füssen aus dem Spiel als klarer Sieger hervor. „Defensiv und läuferisch waren wir nicht bereit, auch mental an unsere Grenzen zu gehen, um mit den Füssenern mitzuhalten“, resümierte Eckhardt.

Besser sah es bei der von Stefan Wiedmaier betreuten Lindauer U17 aus, die gleich zweimal gefordert gewesen war – und zweimal als Sieger das Eis verlassen. Am Freitag stand ein klarer Erfolg zu Hause gegen Erding zu Buche, nachdem der Gastgeber zunächst keinerlei Kampfgeist zeigte und mit zwei Gegentoren im Rückstand lag. Nachdem sich der Lindauer Nachwuchs jedoch im zweiten Drittel auf seine Qualitäten besann, konnte man das Blatt wenden und am Ende gewinnen. Auch zwei Tage darauf in Geretsried blieben die Punkte aufseiten des EVL. Das Powerplay nützten die EVL-Schützlinge von Wiedmaier eiskalt aus, wie dieser nach dem Sieg betonte. „Die Mannschaft ist gegen einen körperlich robusten Gegner aufgetreten und hat sich eindrucksvoll durchgesetzt“, freut sich Stefan Wiedmaier rückblickend.

Eine unglückliche 2:4 (0:1, 1:1, 1:2)-Niederlage musste die U20 der Young Islanders gegen den ESC Dorfen einstecken. „Wir haben hart gekämpft und im Großen und Ganzen das Spiel dominiert, jedoch zu wenig aus unseren eigenen Torchancen gemacht.“, so Sascha Paul zum Spielverlauf. Zwei Minuten vor dem Ende, als Lindau sich anschickte, den sechsten Spieler aufs Eis zu schicken, kassierten die Young Islanders eine völlig überflüssige Strafe und nahmen sich die Chance, womit die Begegnung entschieden war.


Tags:
Niederlage Sieg Young Islanders


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
King & Potter
Berlin
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
 
Metallica
Nothing Else Matters
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum