Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 22. Januar 2020

Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau

Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus

 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene musste sogar mit einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Zugbegleiter der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) informierte am späten Abend die Lindauer Bundespolizei über eine stark alkoholisierte Person im Bahnhof. Die Beamten eilten in die Bahnhofshalle und trafen dort auf einen Rumänen. Der Mann stand, nicht einmal schwankend, vor den Bundespolizisten, konnte sich ausweisen und artikulieren. Im weiteren Verlauf machte der 38-Jährige jedoch einen desorientierten Eindruck. Der Grund waren wohl die rund 4,5 Promille, wie die Polizisten bei der Atemalkoholmessung feststellten. Da der Mann neben der Alkoholisierung mit nur knapp über 35 Grad bereits eine leichte Untertemperatur aufwies, verständigten die Bundespolizisten einen Rettungswagen samt Notarzt, der den Rumänen ins Krankenhaus brachte.

Laut Notarzt kann aufgrund der sinkenden Körpertemperatur und der starken Alkoholisierung schnell ein akut lebensbedrohlicher Zustand eintreten. Womöglich hätte der 38-Jährige eine Nacht im Freien nicht überlebt.


Tags:
Bundespolizei Alkohol Unterkühlung Lebensgefahr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trotz Ermahnung betrunken Fahrrad gefahren - Betrunkene fährt ohne Licht über rote Ampel
Am 21.02.2020, gegen 22:30 Uhr, fiel der Streife eine Fahrradfahrerin ohne Licht auf, die bei roter Ampel den Dr.-Berndl-Platz überquerte. Bei der ...
Vormittags mit 2 Promille unterwegs - Stark alkoholisierte Autofahrerin in Füssen
Am Freitagvormittag wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in ...
Tätlicher Angriff auf einen Polizeibeamten - 25-Jähriger schlägt Polizist gegen den Kopf
Kurz nach Mitternacht am Freitag, 21.02.2020, wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Dort konnte ...
Durchsuchung bringt große Menge Bargeld ans Licht - Bundespolizei beschlagnahmt 100.000 Euro und bringt Mann in Haft
Am Dienstag  hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies 100.000 Euro beschlagnahmt. Das Geld fanden die Beamten ...
Betrunkener Mann wirft mit Beil durch Marktoberdorf - Alarmierte Polizei nimmt 37-jährigen fest
Am Mittwoch spät abends lief ein 37-jähriger Kaufbeurener durch die Marktoberdorfer Innenstadt und warf mehrmals ein Beil umher. Es wurde jedoch niemand ...
Sperrstunde für Memminger "Eiskeller" - Diskothek gelte als sicherheitsrechtlicher Brennpunkt
Mit Urteil vom 13. Februar 2020 hat das Verwaltungsgericht Augsburg die Rechtmäßigkeit der durch die Stadt Memmingen angeordneten Verlängerung der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
Steal My Girl
 
Avicii
Fades Away [feat. Noonie Bao]
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum