Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
v.l.n.r. Landrat Elmar Stegmann und der Klimaschutzmanager des Landkreises, Steffen Riedel, als im Sommer zwei Dienstfahrzeuge des Landkreises durch Elektroautos ersetzt wurden.
(Bildquelle: Landkreis Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 13. Dezember 2016

Steigende Elektromobilität im Landkreis Lindau

E-Autos immer beliebter: Anzahl gemeldeter Fahrzeuge verdoppelt

Die Anzahl der angemeldeten Elektrofahrzeuge im Landkreis Lindau hat sich in den vergangenen Monaten mehr als verdoppelt. Im Juli 2016 waren es noch 38 Fahrzeuge, die elektrisch durch den Landkreis Lindau fuhren. Momentan sind bei der Kfz-Zulassungsstelle in Lindau 80 Elektroautos angemeldet.

„Es freut mich sehr, dass der Landkreis Lindau eine so unerwartet hohe Anzahl an Elektrofahrzeugen verbuchen kann“, sagt Landrat Elmar Stegmann. Auch das Landratsamt Lindau hatte im Sommer zwei seiner Dienstfahrzeuge durch Elektroautos ersetzt. „Wir sind mit dieser Anschaffung rundum zufrieden. Im nächsten Jahr steht die Beschaffung eines dritten E-Autos an“, sagt Steffen Riedel, Klimaschutzmanager des Landkreises Lindau.

Im Landkreis Lindau sind derzeit prozentual pro Einwohner fast doppelt so viele Elektrofahrzeuge angemeldet als im Bundesdurchschnitt. Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 eine halbe Millionen elektrisch betriebener Fahrzeuge bundesweit zu etablieren. Bei anhaltendem Trend wird es gelingen, dass der Landkreis Lindau seinen Beitrag dazu liefert. 


Tags:
Elektro E-Auto Umwelt Beliebtheit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuweiter Drogenfahndungserfolg - Kriminalpolizei Memmingen stellt größere Mengen sicher
Unter Führung einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Memmingen und der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums ...
STECA Elektronik GmbH für IHK-Preis nominiert - Nominierung der Memminger Firma für Ausbildungskonzept
Solar- und Energiespezialist STECA Elektronik GmbH gehört mit agilem Ausbildungskonzept zu den Finalisten in der Kategorie „Sonderpreis“ Memmingen ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
Lena
Wild & Free
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum