Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 17. Januar 2017

Sozialbetrüger im Linienbus

Lindauer Schleierfahndung wurde bei Kontrolle fündig

Bei der Kontrolle eines Linienbusses mit dem Reiseziel Italien wurden die Lindauer Schleierfahnder fündig.

Bei zwei Insassen, einem 19-jährigen Afghanen und einem 35-jährigen Pakistani wurde aufgrund Ermittlungen festgestellt, daß sie unter falschen Personalien in Deutschland um Asyl nachsuchten. Ein weiterer 20-jähriger Pakistani hat zwar seine richtigen Personalien bei der Erstaufnahme angegeben, aber trotzdem unrechtmäßig seinen Asylantrag gestellt, da er bereits für Italien einen Aufenthaltstitel besitzt. Nachdem den drei Männern die Sachlage erklärt wurde, verzichteten alle auf die Weiterführung ihres Asylverfahrens. Bei ihnen konnten insgesamt fast 6.000 Euro einbehalten werden. Das Geld wird an die jeweiligen zuständigen Sozialbehörden rücküberwiesen. 

Ein 25-jähriger Nigerianer wollte trotz vorhanden gültigem Aufenthaltsstatus in Italien im deutschen Asylverfahren verbleiben. Bei ihm wurden nun sein Reisepass, sowie seine italienischen Papiere sichergestellt und der zuständigen Ausländerbehörde zugesandt.
Alle vier Personen gaben an, dass sie in Italien keine Arbeit finden würden und hätten deshalb in Deutschland um Asyl nachgesucht, um hier arbeiten zu können. 
(PIF Lindau)


Tags:
Bus Kontrolle Betrug Schleierfahndung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wiggensbach: Versuchte Unterziehung einer Kontrolle - 63-Jähriger unter anderem ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Gestern Abend sollte ein Pkw-Fahrer in Wiggensbach, im Bereich Westenried, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zunächst gab der 63-jährige Fahrer Gas ...
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Waiting For Love
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum