Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Sachbeschädigungen durch Brandlegung
22.01.2013 - 12:39
Am vergangenen Montag wurde bei der Polizeiinspektion Lindau Anzeige erstattet, dass in der Lugeckstraße, im Zeitraum vom Sonntagabend 18.00 Uhr bis Montagnachmittag 14.45 Uhr, durch einen unbekannten Täter die Abdeckplane, mit der ein im Freien abgestellter Motorroller abgedeckt, war in Brand gesetzt wurde.
Die Plane war geschmolzen und hatte sich in die Verkleidung der Piaggio gebrannt. Glücklicherweise hatte das Leichtkraftrad nicht Feuer gefangen, so dass nur relativ geringer Sachschaden entstand.

Kurze Zeit später, gegen 17.15 Uhr, entdeckte eine 49-jährige Passantin in einem Carport in der Köchlinstraße ebenfalls eine brennende Abdeckplane, mit der ein Fahrrad abgedeckt war. Gemeinsam mit einem 31-jährigen weiteren Passanten nahm sie geistesgegenwärtig eine Schneeschaufel und warf Schnee auf den entstehenden Brand und konnten ihn so löschen. Hier hatte der Brand bereits auf andere Gegenstände im Carport übergegriffen, nur das Einschreiten der Passanten hatte verhindert, dass die Flammen den ganzen Carport erfassten.

Die Polizeiinspektion Lindau ermittelt in dieser Sache und bittet mögliche Zeugen zu den Vorfällen sich unter Tel. 08382 / 910-0 zu melden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum