Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Das Riesenrad am Lindauer Seehafen lädt zu einer malerischen Fahrt in den Herbst-Himmel ein
(Bildquelle: Foto: Stadt Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 1. November 2017

Riesenrad und Zuckerwatte in Lindau

Jahrmarkteröffnung am 3. November durch Oberbürgermeister Dr. G.Ecker

Immer wenn der Herbst in den letzten Zügen liegt ist in Lindau Jahrmarktszeit.
Das erste Wochenende nach Allerheiligen ist in Lindau untrennbar mit dem Jahrmarkt verbunden. Vier Tage lang - von Freitag, 3. bis Montag 6. November, dauert das bunte Treiben mit dem großen Krämermarkt im Inselkern und dem Rummelplatz am Hafen. Zudem haben die Geschäfte am Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Auf dem Rummel werden heuer insgesamt 60 Schausteller ihre Vergnügungs- und Imbissgeschäfte aufbauen. Neben den bekannten Vergnügungen wie Verlosungen, Eimerwerfen, Fadenziehen, Schießwagen, Ballonwerfen, Kugelstechen und vielem mehr, werden auch wieder große Fahrgeschäfte auf dem Lindauer Jahrmarkt stehen. Auf dem Busbahnhof werden ein Autoscooter sowie die Fahrgeschäfte „XXL-Scheibenwischer“ und „Break-Dance“ aufgebaut.

Am Seehafen wird das 35 Meter hohe Riesenrad der Firma Göbel und der „Bayern-Star“ stehen. Vom Riesenrad aus bietet sich eine herrliche Aussicht über den Hafen und die Altstadt. Beim „Bayern-Star“ handelt es sich um ein Kettenkarussell bei dem die Fahrgäste in bis zu 30 Meter Höhe ihre Runden drehen. Am Reichsplatz wird das Simulationsgeschäft „6 Dimension“ platziert.

Für die ganz jungen Jahrmarktbesucher werden zusätzlich das große „Kindersportkarussell“ mit seinen verschiedenen Fahrzeugen und das nostalgische „Kindermärchen-Hängekarussell“ zur Verfügung stehen. Außerdem werden die Kinderfahrgeschäfte um einen sogenannten „Babyflug“ ergänzt. Die Gondelbewegungen können dabei von den Kindern selbst gesteuert werden. Auf dem Krammarkt bieten ungefähr 165 Marktkaufleute ihre Waren feil. Die Verkaufsstände beginnen bei der Heidenmauer und ziehen sich über Schmiedgasse, Kirchplatz und Marktplatz durch die ganze Fußgängerzone bis zur Zeppelinstraße.

Besondere Anziehungspunkte sind neben dem „Billigen Jakob“ vor allem die so genannten „Spezialisten“ in der Cramergasse, die ihre Messeneuheiten laut vernehmbar und mit viel Humor anpreisen. Bei ihnen können beispielsweise Gemüsehobel, Scheibenwischer, Bio-Reiniger, Blitzschärfer, Silikonprodukte, Knoblauchschneider, Industrieklebstoffe oder Metallputzmittel erworben werden. Für das leibliche Wohl sorgen auf dem Lindauer Jahrmarkt 43 Imbiss- und Süßwarenstände die sicherlich für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Wie schon im letzten Jahr, kann man in aller Ruhe die verlängerten Öffnungszeiten auf dem Krämermarkt genießen und bis 19.30 Uhr durch die Buden schlendern.

 

Fakts:

Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker wird am 3. November 2017 um 10 Uhr den Lindauer Jahrmarkt beim "Bayern Star" eröffnen.

Am Montag, 6. November, ist der so genannte „Familientag“. An diesem Tag gelten bei den Geschäften auf dem Vergnügungsplatz verbilligte Preise.

Am Sonntag, 5. November, ist verkaufsoffener Sonntag, an dem die Lindauer Einzelhändler in der Zeit von 12 bis 17 Uhr ihre Geschäfte öffnen können. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
jahrmarkt eröffnung zuckerwatte allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dr. Gerd Müller zu Besuch in Pfronten - Eröffnung des umgebauten Weltladens durch den Minister
Auf Initiative des Weltladens Pfronten und gemeinsam mit vielen wichtigen Partnern vor Ort wurde der Gemeinde Pfronten das Prädikat "Fair Trade Gemeinde ...
Stadtpark Kempten wird wieder geöffnet - Offizielle Eröffnung am 7. Februar
"Seit einigen Wochen zeigt sich der Kemptener Stadtpark wieder ohne Bauzaun. Er hat ein neues Gesicht und künftig zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten, auch im ...
Wiedereröffnung der Müllumladestation Sonthofen - Umfangreiche Baumaßnahmen abgeschlossen
Ab Montag, den 02.12.2019 ist die Müllumladestation wieder wie folgt geöffnet. Die Öffnungszeiten sind dann wie folgt: Montag bis Freitag von 08.00 bis ...
Schlägerei auf Lindauer Jahrmarkt - Polizei Lindau ermittelt wegen versuchten Totschlags
Am Sonntag, 10.11.2019 gegen 20:00 Uhr kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Die ...
Bauarbeiten auf der Hinteren Insel beginnen - Stadt Lindau beginnt mit dem Schützinger-Weg
Nachdem am Schützinger-Weg das Baufeld freigeräumt worden ist, beginnen am Montag, 4. November, die Bauarbeiten. Der Schützinger-Weg ist deshalb von der ...
Gefährliche Körperverletzung am Jahrmarkt im Allgäu - 16-Jähriger von mehreren Personen angegriffen
Gegen 21:00 Uhr kam es auf dem Jahrmarkt in Memmingen beim Autoscooter zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Melissa Etheridge
I´m The Only One
 
Kygo feat. Valerie Broussard
Think About You
 
Ed Sheeran
Happier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum