Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blauer Himmel
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 27. Juni 2016

Lindauer Schüler machen sich stark für den Klimaschutz

"bogy goes green" und weitere Projekte

Klimaschutz hat viele Gesichter. Das haben auch die Schülerinnen und Schüler von sieben weiterführenden Schulen in verschiedenen Projekten gezeigt. Aufgerufen hatte der Landkreis Lindau nun schon zum zweiten Klimaschutzwettbewerb für die Schulen. Ziel des Wettbewerbs ist zu zeigen, dass durch eine geänderte Lebensweise eine Wende möglich ist. Berücksichtigt wurden die Themen Energie, Mobilität, Lebensmittel und Konsumgüter. „Ihr könnt mit Euren Engagement auch andere begeistern“, so Landrat Elmar Stegmann, der die Schülerinnen und Schüler in einem Festakt im Rokokosaal für ihren Einsatz ausgezeichnet hat. Jede teilnehmende Schule erhielt ein Preisgeld. Das Bodensee-Gymnasium Lindau sowie die Sankt-Martin-Schule Lindenberg wurden für ihre außergewöhnlichen Leistungen besonders ausgezeichnet.

So hatte das Bodensee-Gymnasium beispielsweise unter dem Motto „bogy goes green“ einen Mobilitätstag organisiert, bei dem möglichste alle Schüler mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Bus oder im E-Auto in die Schule gekommen sind. Die Sankt-Martin-Schule hatte unter anderem eine Projektwoche zum Thema „Wasser“ durchgeführt. Alle Schulen hatten aber als Schwerpunkt die Reduzierung des Energieverbrauchs und hatten dazu viele unterschiedliche Idee: Vom rein mechanischen Getränkeautomaten bis hin zu Funksteckdosen für die eingesetzten Beamer.

Der Klimaschutzmanager des Landkreises, Steffen Riedel, hatte die einzelnen Maßnahmen und Projekte der Schulen vorgestellt und auch den Energieverbrauch in den jeweiligen Schulgebäuden. „Wir sind noch nicht am Ziel angekommen, aber auf einem guten Weg“, so sein Resümee. So wurden an vielen Schulen „Energieschlucker“ identifiziert und der Energieverbrauch reduziert. „Oftmals ist das richtige Detektivarbeit“, so Riedel.

Klimaschutz und Energiewende haben für die Verwaltung und die Kreisgremien nach wie vor eine hohe Priorität. So hat der Landkreis Lindau in den letzten acht Jahren etwa 30 Millionen Euro in seine Liegenschaften investiert, einen großen Teil davon in die energetische Sanierung, ein Klimaschutzkonzept erstellt und mit Steffen Riedel einen Klimaschutzmanager eingestellt. „Es ist wichtig, dass der Klimaschutz trotz vieler anderer Themen auf der Agenda nicht nach hinten rutscht“, erklärt Landrat Stegmann. 


Tags:
Klimaschutz Schüler Projekte Einsatz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Mädchen Richtung Bahnsteigkante gestoßen - 15-Jähriger stößt Mitschülerin an Bahnsteigkante
Bereits am frühen Dienstagnachmittag wurde eine 17-jährige Schülerin von ihrem 15-jährigen Klassenkameraden am Bahnhof Bad Wörishofen in ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bloodhound Gang
Foxtrott Uniform Charlie Kilo
 
Sasha
This Is My Time
 
Mabel
Mad Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum