Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Michal Mlynek, Zdenek Cech und Jiri Mikesz stürmen weiter für die Lindau Islanders
(Bildquelle: EV Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 6. Februar 2014

Erfreuliche Nachricht für die EV Lindau Islanders

Stürmertrio Cech, Mlynek und Mikesz verlängern

Erfreuliche Nachricht für den EV Lindau und seine Fans kurz vor dem Play Off Start: Die Islanders werden auch in der kommenden Saison mit der „MCM“- Reihe in der Bayernliga antreten. Nachdem Topscorer Zdenek Cech ohnehin noch einen laufenden Vertrag bei den Lindauern hat, haben sich nun auch Michal Mlynek und Jiri Mikesz dazu entschieden, weiter für den EVL zu stürmen.

„Wir sind froh, dass wir das zu so einem frühen Zeitpunkt klar machen konnten“; sagt der sportliche Leiter des EVL Bernd Wucher. Jetzt haben alle Seiten Klarheit und die drei können sich komplett auf die Play- Offs konzentrieren. Das Kürzel „MCM“ steht für die  Anfangsbuchstaben der Nachnamen der drei Stürmer. Verwechslungsgefahr mit dem gleichnamigen Handtaschenlabel besteht durchaus, schließlich ist die Arbeit des Trios auf dem Eis ebenso hochwertig und so mancher Gegner wurde ja auch von ihm in die Tasche gesteckt…

Wie wichtig die Sturmreihe für den EV Lindau ist, zeigt allein schon der Blick in die  Scorerwertung. Zusammen kamen die Spieler auf 149 der insgesamt 307 Lindauer  Scorerpunkte. In Toren ausgedrückt: 58 von 123 Treffern der Islanders. „Wir werden sicherlich  von manchen um diese Reihe beneidet. Sie verstehen sich wirklich blind.“ Während Zdenek  Cech und Jiri Mikesz allerdings schon Bayernliga Erfahrung hatten, ist vor allem die  Entwicklung von Michal Mlynek erstaunlich. Der 24jährige kam zu dieser Saison von Opava  nach Lindau und schlug mit 21 Toren gleich voll ein. „Er ist giftig, hat einen guten Zug zum Tor und eine sehr gute Arbeitseinstellung“, sagt Spielertrainer Martin Masak über den nur 1 Meter 76 großen Außenstürmer.

Ein körperlich anderes Kaliber ist dagegen der 12 Zentimeter  größere Jiri Mikesz, der schon mit dem EHC Bayreuth in der Bayernliga spielte und vor dieser Saison bei Dresden in der zweiten Liga. „Sein Siegeswille ist herausragend“, sagt Team-Manager Sebastian Schwarzbart über den 27jährigen, der seine Perspektive in Lindau langfristig sieht, nachdem er eine  Ausbildung bei EVL- Sponsor Rausch TV begonnen hat. Mikesz erzielte 16 Tore in dieser  Saison.

Das „Gehirn“ dieser Reihe ist aber Zdenek Cech, der mit 21 Toren und 36 Vorlagen beste  Scorer der Islanders, ligaweit an Nummer Fünf. „Er spielt diszipliniert, damit kommen seine  spielerischen Fähigkeiten noch besser zum Tragen“, sagt Martin Masak. Mit Mlynek (Neunter  der Ligawertung) und Mikesz hat der gereifte 28jährige, der schon im dritten Jahr am  Bodensee spielt, die optimalen Partner. Dies ermöglichte ihm seine nach Punkten beste  Saison bisher. „Dazu kommt, dass die drei richtig dick befreundet sind und 24 Stunden am Tag  Eishockey leben“, sagt Sebastian Schwarzbart. „Selten einmal, dass man die drei nicht  zusammen über Eishockey diskutieren sieht.“ Qualitäten, die das Spiel des EV Lindau nun  auch in den Play- Offs weiterbringen sollen. Allerdings wissen die Gegner auch über die  Qualitäten von „MCM“. Die Luft für das Lindauer Erfolgstrio wird sicherlich rauer werden. Die  Herausforderung gleichzeitig größer.


Tags:
eishockey bayernliga islanders bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EVF verlängert Vertrag mit Andreas Becherer - Erneut frühzeitige Vertragsverlängerung mit Füssener Trainer
Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert ...
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
Löscharbeiten in Wasserburg abgeschlossen - Brandwache für die Nacht ist gestellt
Nach dem Großbrand auf einem Werftgelände in Reutenen sind die Löscharbeiten etwa seit 16.30 Uhr abgeschlossen. Eine Brandwache für die Nacht wird ...
Hakenkreuzschmierereien in Wasserburger Bankfiliale - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise
Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag kam es in einer Bankfiliale am Lindenplatz zu Hakenkreuzschmierereien. Dabei wurden im Innenraum mit einem Kugelschreiber auf ...
Missverständnis zwischen Fotografen und Passanten - Lindauer Polizei umsonst ausgerückt
Am Mittwoch wollte ein Fotograf ein tolles Motiv einfangen und stieg hierzu auf der Bahnbrücke über die B12 übers Geländer. Ein Zeuge dieser ...
Langjährig gesuchter Italiener bei Lindau festgenommen - Täter mit zwei Haftbefehlen gesucht
 Am Samstagmorgen (9. November) haben Bundespolizisten am Grenzübergang Lindau-Zech einen Busreisenden verhaftet, der seit mehreren Jahren unter anderem mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bucks Fizz
The Land Of Make Believe
 
Terence Trent D´Arby
Wishing Well
 
Billy Ocean
Get Outta My Dreams, Get Into My Car
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum