Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Eine Fähre auf dem Bodensee
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee
Mittwoch, 12. Juni 2019
Hochwassergefahr für den Bodensee ab Mittwochabend
Pegel soll in den kommenden Tagen kräftig ansteigen

Durch den starken Gewitterregen am Dienstagabend in den Schweizer Alpen und der starken Schneeschmelze, wälzt sich eine Flutwelle am Mittwochabend den Rhein hinunter in den Bodensee. Dies bestätigen die Meteorologen des Allgäuer Wetterdienstes wetter-allgaeu.de. Auch die umliegenden Länder und Bundesländer bestätigen dies. So warnen die Schweiz, Vorarlberg und Baden-Württemberg vor einem Wasserstand, der im Bereich eines 2- bis 5-jährigen Hochwassers liegen könnte.

Den ersten Prognosen zufolge wird der Bodensee bis auf Warnstufe 3 ansteigen, was an einigen Stellen schon zu nennenswerten Ausuferungen führen kann. Nach der Berechnung dauert es in der Regel rund zehn Tage, bis der Pegelstand wieder auf Normalwerte absinkt.

Das Wetter bessert sich bereits ab Donnerstag

Ab Donnerstag soll es trocken und milder weiter gehen, der Freitag wird sonnig, trocken und heiß. Eine Gewitterfront aus Westen beendet dann am Samstag diese kurze Hitzewelle. Am Sonntag drücken Regenschauer und der Westwind die Temperaturen wieder auf 20 Grad. In der kommenden Woche soll es aber schon wieder schön und sommerllich warm weiter gehen.

Der ganze Sommer 2019 (Zeitraum 1.6. bis 31.8.) soll wärmer als der Durchschnitt werden - das erwarten die Hochrechnungen von fünf verschiedenen europäischen Wetterdiensten.

Mehr Wetter unter www.wetter-allgaeu.de


Tags:
hochwasser lindau bregenz niederschlag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Towerstars verpflichten U20-Nationalspieler - Ludwig Nirschl wechselt von Regensburg nach Ravensburg
Ludwig Nirschl war in der vergangenen Saison Topscorer des Regensburger DNL Teams und stand auch im erweiterten Kader der Oberliga-Mannschaft. Von 2016 bis 2018 spielte ...
Raub auf Spielhalle in Scheidegg - Polizei findet Messer im Gebüsch
Obwohl nach der Presseveröffentlichung ein paar wenige Hinweise bei den Ermittlern eingegangen sind, gibt es noch keine heiße Spur zu dem Mann, der vergangene ...
Ohne Fahrerlaubnis in Weißensberg unterwegs - Ungültiger polinischer Führerschein
Gestern gegen 14 Uhr, versursachte ein 28-Jähriger einen Auffahrunfall auf der BAB96, AS Weißensberg in Fahrtrichtung München. Verletzt wurde hierbei ...
Unbekannte schlagen auf 16-Jährigen in Lindau ein - Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht zum 19.06.2019, gegen 22 Uhr, schlugen mehrere Unbekannte im Bereich Lotzbeckweg, am dortigen Eisenbahndamm, auf einen 16-jährigen Schüler ein. ...
Lindau: Frau schlägt Wirt Bierglas ins Gesicht - Täterin (46) attackiert weitere Gäste und wirft mit Flaschen um sich
Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet ...
Bundespolizei Lindau vollstreckt zwei Haftbefehle - Italiener und Rumäne beide wegen Diebstahl gesucht
Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mr. Big
To Be With You
 
Alok & Felix Jaehn & The Vamps
All The Lies
 
Robin Schulz feat. Francesco Yates
Sugar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum