Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Bodensee - Fußach
Donnerstag, 1. September 2016

Tödliche Tierquälerei in Fußach am Bodensee

Im Zeitraum 29.08.2016, 22:00 Uhr - 30.08.2016, 10:00 Uhr kam es in Fußach im Bereich Fallenstraße zu einem Fall von Tierquälerei. Eine Katzenbesitzerin fand ihre Katze am Morgen schwer verletzt auf der Terrasse und brachte diese sofort zum Tierarzt.

Jedoch kam jede Hilfe zu spät. Die Katze starb noch beim Tierarzt. Laut den Angaben des Arztes dürfte die Katze von Schrotmunition getroffen worden sein, was schließlich zu ihrem Tod führte. Die Katze hatte sich in der Nacht vermutlich im Riedgebiet, nähe der Fallenstraße aufgehalten. Die Polizeiinspektion Höchst bittet nun die Bevölkerung um Hinweise. 

Polizeiinspektion Höchst, Tel. +43 (0) 59 133 8127


Tags:
Schrotflinte Tödlich Katze Tierquälerei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
Kylie Minogue
Wow
 
Miley Cyrus
Malibu
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum