Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Massenkarambolage auf der Rheintalautobahn - 16 Autos und drei LKW krachen ineinander
15.03.2013 - 11:21
Nach einem Massencrash heute Morgen auf der Rheintalautobahn A14 am Bodensee, ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Deutschland auf Höhe Frastanz gesperrt. 16 Autos und drei LWK waren verwickelt.
Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch völlig unklar. Fest steht nur: Die Schneefälle heute Morgen dürften einen großen Anteil an dem Unfall haben. Es soll mindestens vier Verletzte gegeben haben. Eine Person musste sogar mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Details will die österreichische Polizei später bekannt geben.

Foto: Polizei

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum