Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Angelika Koch-Schmid / pixelio.de)
 
Allgäu
Mittwoch, 11. September 2019
Ein Bericht von Leon Dauter

Viehscheidstart im Allgäu

Almabtriebe locken viele Touristen ins Allgäu

Wir sind im September und viele Allgäuer wissen was das bedeutet. Der sehr begehrte und viel besuchte Viehscheid geht in seine nächste Runde. Den Start heute machte der Alpabtrieb aus Bad Hindelang. Gegen 8:30 Uhr trafen sich die Herden mit circa 700 Stück Vieh auf dem Viehscheid - Platz in Hindelang.

 

 

 


Hier die größeren Viehscheid Termine:

Donnerstag, den 12.09.19, ab 9:00 Uhr - Schöllang (700 Stück Vieh)

Freitag, den 13.09.19, ab 8:30 Uhr - Oberstaufen (700 Stück)

Freitag, den 13.09.19, ab 9:00 Uhr - Oberstdorf (1.000 Stück)

Dienstag, 17.09.19. ab 9:00 Uhr - Gunzesried (1.700 Stück)

Mittwoch, 18.09.19 ab 9:00 Uhr - Wertach (650 Stück)

Samstag, 21.09.19 ab 9:00 Uhr - Immenstadt (900 Stück)

Samstag, 21.09.19 ab 9:00 Uhr - Obermaiselstein (1.200 Stück)

 

Wie populär ist der Viehscheid heutzutage?

Kein Viehscheid im heutigen September? Für mehr als viele nicht vorstellbar! Wenn sich die Kühe mit einer Gesamtstückzahl von circa 30.000 Stück auf den Weg in die 32 verschiedenen Ortschaften machen, kommen mindestens bis zu 65.000 Leute auf die Veranstaltungen. Vom  einheimischen Landwirt zum Touristen, vom Enkel bis zum Opa, auch die Altersklasse ist in der "Scheidzeit" ohne Grenzen. Für viele Beteiligte ist der Viehscheid schon ein großes Volksfest.


Von Frühjahr bis Herbst: Das passiert

Im Frühjahr wird das Vieh auf die Hochweiden der Allgäuer Alpenlandschaft getrieben. Nach drei Monaten im Gebirge ist das Jungvieh stark herangewachsen. Wenn die Herde ohne Verluste zurück ins Tal getrieben werden kann - also kein Unglück wie ein Steinschlag oder ein Unwetter zum Unfall eines Tieres geführt hat - dann werden die sogenannten Leittiere der Herde mit einem geflochtenen Kranz geschmückt: die sogenannte Kranzkuh - Ein sehr beliebtes Fotomotiv für Touristen oder auch Einheimische.


Volles Festzelt am Abend

Das Feiern im Festzelt gehört zur Tradition beim Viehscheid. Meistens bauen Veranstalter große Festzelte im Veranstaltungsort auf. Am Abend startet dann der letzte "offizielle" Teil des Viehscheids dieses Jahres. Nach alter Tradition werden die besten Hirten des diesjährigen Scheid`s mit einer großen Kuhschelle ausgezeichnet.


Tags:
viehscheid start festzeit allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Gleitschirmflieger verfängt sich in Hindelanger Bäumen - Hintersteiner Bergwacht befreit 46-Jährigen
Gestern Nachmittag gegen 14.00 Uhr startete ein 46-jähriger Gleitschirmflieger zu seinem Flug im Bereich der Willersalpe. Wegen turbulenter Thermik geriet ...
Jugendliche mit Walze auf Memminger Baustelle unterwegs - Sachbeschädigung von mehreren tausend Euro
Am Samstagabend wurde eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren dabei beobachtet, wie sie auf einer Memminger Baustelle mit einer Walze herumfuhren. Mit ...
Sieg im Spitzenspiel für den ECDC Memmingen - Indians feiern 4:0-Erfolg gegen Deggendorf
Der ECDC Memmingen hat das Spitzenspiel der Oberliga-Süd für sich entscheiden können. Gegen den Tabellenführer aus Deggendorf siegten die Indians mit ...
Ersten Informationen zum Auftaktspringen in Oberstdorf - 68. Vierschanzentournee am 28. und 29. Dezember
Wer kommt am besten zurecht mit der modernisierten WM-Skisprung-Arena in Oberstdorf? Das ist die große Frage im Vorfeld der 68. Vierschanzentournee, die am 28. und ...
Ravensburg Towerstars verlängern nicht mit Rob Flick - Stürmer verlässt die DEL2 nach nur 9 Spielen
Die Ravensburg Towerstars haben den Vertrag mit dem kanadischen Stürmer Rob Flick nicht verlängert. Der Stürmer kam in 9 Einsätzen auf 7 Scorerpunkte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Whitney Houston
Higher Love
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Rolling Stones
Anybody Seen My Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum