Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Grünten am Mittwochmorgen (14.10.2015)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Mittwoch, 14. Oktober 2015

Schnee in den Allgäuer Alpen

Schneeflocken bis auf etwa 1.000 Meter

Wer heute Morgen in den Tälern der Allgäuer Alpen aufgewacht ist, bekam es gleich zu spüren. Es war kühler als in den vergangenen Tagen und beim Blick Richtung Berge kam die freudige oder wehmütige Überraschung: Es hat geschneit.

Bis auf etwa 1.000 Meter waren die Gipfel eingestaubt. Über Nacht gab es den ersten Winterschreckschuss und spätestens jetzt dürfte jeder wissen: Wir sind mitten im Herbst und der Winter ist auch nicht mehr all zu fern. Doch das ist längst noch nicht alles. Wer den Wetterbericht aufmerksam verfolgt, der wird feststellen, dass da noch mehr geht. So könnte es morgen und am Freitag bei nasskalten zwei bis acht Grad Schneeflocken bis in Tallagen geben. Erst über das Wochenende soll es langsam wieder freundlicher und vor allem auch milder werden. Am Sonntag könnten so immerhin Höchstwerte um 10 Grad drin sein.

Die Wettermelder unserer Internetseite Wetter-Allgaeu.de waren heute Morgen schon fleißig: Aus Obermaiselstein (Oberallgäu) wurden uns kühle drei Grad bei bedecktem Himmel gemeldet. Es gab aber auch Orte, an denen die Sonne schon morgens hervorschaute. In Durach und Memmingen beispielsweise bei vier, bzw. fünf Grad. In Hergatz im Westallgäu war es dagegen bedeckt gegen 7:30 Uhr bei vier Grad.

Die täglich aktuelle Vorhersage finden Sie hier.


Tags:
schnee allgäu alpen grünten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Zuwanderer aus Sonthofen flüchtet durch die Ostrach - 24-Jähriger wird gefasst und in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei dem Versuch einer Festnahme wegen eines bestehenden Haftbefehles flüchtete gestern Nachmittag ein 24-jähriger Mann als dieser dass Erscheinen einer ...
Lindau: "Learn 2 Skate" für den Eishockeynachwuchs - EVL bietet Schnupperlaufen für Kinder kostenlos an
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Zug nach Wien
Raketenstart
 
OneRepublic
Rescue Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum