Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Polizei ermittelte schon länger
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Ravensburg
Dienstag, 25. Oktober 2016

Drogen in Ravensburg gesucht und gefunden

Drei Männer (23, 32 und 51) handelten mit Cannabis

Die Ermittlungsgruppe Rauschgift des Polizeireviers Ravensburg und die Staatsanwaltschaft Ravensburg führen seit Mitte August 2016 gegen drei aus Gambia stammende Männer im Alter von 23, 32 und 51 Jahren, ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Handels von 
Cannabisprodukten. Mit Beschluss des zuständigen Amtsgerichts wurden am frühen Dienstagmorgen mit zahlreichen Polizeikräften die Asylbewerberheime in Ravensburg in der Schützenstraße sowie in Fronreute-Blitzenreute in der Kirchstraße durchsucht.

Die drei Tatverdächtigen konnten in ihren Zimmern in den Unterkünften angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die anschließend durchgeführten Durchsuchungsmaßnahmen, die ohne besondere Zwischenfälle verliefen, führten zum Auffinden von mehreren hundert  Euro Bargeld, welches mutmaßlich aus Drogengeschäften stammen dürfte. Zudem fanden die Ermittler bereits portionierte und offensichtlich zum Verkauf bestimmte Betäubungsmittel.

Weiter ergaben sich während der Durchführung der Maßnahmen Hinweise auf eine mögliche Mittäterschaft eines vierten 51-jährigen Mannes aus Nigeria, der die Unterkunft in Fronreute-Blitzenreute bewohnt.

Gegen die Tatverdächtigen werden die Ermittlungen wegen des gewerbsmäßigen Drogenhandels fortgeführt.


Tags:
Cannabis Handel Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten - Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Innenstadt
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Nördliche Innenstadt Der Themenmarkt „Alpiner ...
Großangelegte Kontrolle der Grenzpolizei Füssen - Polizei hofft auf mehrere Zugriffe
Die Kontrollstelle wurde über einen Zeitraum von 48 Stunden durchgehend betrieben. Hintergrund der intensiven Kontrollen waren insbesondere die Deliktsfelder der ...
Zwei Geschäftseinbrüche in der Nähe von Türkheim - Beuteschaden liegt bei ca. 2.500 Euro
In der Nacht vom 20. auf 21.11.2019, vermutlich gegen Mitternacht, brachen bislang noch unbekannte Täter zwei Mal in Türkheim ein. Beide geschädigte ...
Mindelheimer Polizisten retten Frau das Leben - Frau konnte im Krankenhaus weiterbehandelt werden
Am Donnerstagmusste die Polizei Mindelheim auf einem anderen Aufgabenfeld als dem normal gewohnten tätig werden. In Mindelheim ist es zu einem medizinischen Notfall ...
Betrunkene randaliert in Memminger Innenstadt - Frau (53) wurde in Gewahrsam genommen
In den Nachtstunden des Donnerstags (21.11.2019) teilte der Inhaber eines Optikergeschäftes in Memmingen mit, dass eine weiblich Person eine Glasflasche gegen die ...
Mehrere angehobene Kanaldeckel in Memmingen - Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen
Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (20/21.11.2019) wurden in verschiedenen Straßen im Stadtgebiet Memmingen mehrere Kanaldeckel ausgehoben. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Sowieso
 
Hootie And The Blowfish
Only Wanna Be With You
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum