Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Im ehemaligen Kreiswehrersatzamt in Kempten wurden die Pakete auf die LKW verladen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Fabian Schmid)
 
Allgäu
Dienstag, 22. Dezember 2015

Johanniter Weihnachtstruckeraktion im Allgäu erfolgreich

Im Allgäu geht in diesen Tagen die Johanniter Weihnachtstruckeraktion zu Ende. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation, ATU und LIDL hatte Radio AllgäuHIT in den vergangenen Wochen dazu aufgerufen, Hilfspakete zusammenzustellen. Jetzt steht fest: Für die hilfsbedürftigen Menschen in Südosteuropa sind über 5.000 Pakete zusammengekommen.

Die Zahl haben alle Partner gleichermaßen positiv aufgenommen, denn es sind ungefähr gleich viele wie im vergangen Jahr. Nachdem sich die Umstände in diesem Jahr aber deutlich verändert präsentieren, kann durchaus von einer hohen Zahl gesprochen werden, schließlich haben viele Allgäuer auch für die hier ankommenden Flüchtlinge schon gespendet. Dann zusätzlich noch für Menschen zu spenden, die weit weg, aber bspw. immer noch in der Europäischen Union leben, ist dann nicht mehr selbstverständlich.

Am Montagabend sind die Päckchen aus dem Allgäu zentral in Kempten auf die Lastwagen verteilt worden. Mit dabei: Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle (CSU), die Landtagsabgeordneten Thomas Gehring (Grüne), Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) und der Kreistagsvorsitzende der oberallgäuer SPD Armin Ländle.

Allesamt hatten sich beeindruckt gezeigt von den Bildern eines Vortrags. Der Bereitschaftsleiter der Johanniter in Unterthingau, Michael Struck, hatte seine Eindrücke der Johanniter Weihnachachtstrucker-Aktion 2013 gezeigt und große Betroffenheit ausgelöst. Wie die Menschen in den Zielgebieten tatsächlich leben und wie sehr sie sich über die Hilfspakete freuen, hatte so wohl keiner zuvor für möglich gehalten. Die Politiker sagten im Interview bei Radio AllgäuHIT, dass sie auch für ihr ganz persönliches Weihnachtsfest etwas von diesem Abend mit nach Hause nehmen.

Nach der Segnung durch den Regionalverbandspfarrer Werner Vogel fahren die Allgäuer Laster jetzt nach Landshut. Von dort aus brechen sie am zweiten Weihnachtsfeiertag mit den anderen bayerischen Gefährten nach Südosteuropa auf. An Bord Pakete mit dem Nötigsten: Mehl, Nudeln, Zucker aber auch Zahnpasta bspw.

Radio AllgäuHIT ist seit 2013 offizieller Medienpartner der Johanniter Weihnachtstrucker-Aktion im Allgäu und am bayerischen Bodensee.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
johanniter weihnachtstrucker allgäu hilfe


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Train
Drive By
 
The Weeknd
Blinding Lights
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum