Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Erste-Hilfe-Kurse speziell für Kinder
(Bildquelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. )
 
Allgäu
Freitag, 10. Juni 2016

Heute ist Tag der Kindersicherheit

Die Johanniter geben Tipps und Erste-Hilfe-Kurse

Jedes Jahr verletzen sich in Deutschland rund 1,7 Millionen Kinder unter 15 Jahren. Die meisten Unfälle geschehen dort, wo man sie am wenigsten erwartet: zu Hause. Fast zwei Drittel der häuslichen Unfälle betreffen Kinder unter sechs Jahren. Anlässlich des Tags der Kindersicherheit am 10. Juni machen die Johanniter auf die alltäglichen Gefahrenquellen für Kinder aufmerksam und raten, spezielle „Erste Hilfe am Kind“-Kurse zu besuchen.

Vorsicht, heiß und fettig: Die Küche birgt viele Gefahren: Wasserkocher, Backofen, Kochtopf: In der Küche lauern zahlreiche Verbrennungs- und Verbrühungsgefahren für Kinder. „Schon eine umgestoßene Kaffeetasse kann 20 Prozent der Körperoberfläche eines Kleinkindes verletzen“, warnt Julian Stumm, der bei den Johannitern im Allgäu die Ausbildungsabteilung leitet und somit für die Erste-HilfeAusbildung zuständig ist. „Kinder sollten daher niemals unbeaufsichtigt in Reichweite von heißen Kochtöpfen oder Flüssigkeiten gelassen werden.“

Weitere typische Unfälle sind Stürze, zum Beispiel vom Wickeltisch, von der Treppe oder von Möbeln. Auch Verletzungen durch spitze Gegenstände wie Messer oder das Einklemmen gehören zu den klassischen Unfalltypen bei Kindern. „Vor eine Treppe gehören Kinderschutzgitter; gefährliche Gegenstände müssen unzugänglich verwahrt werden. Niemals darf ein Kind bei geöffnetem Fenster allein im Raum gelassen werden“, erklärt Julian Stumm.

Schnell und richtig reagieren: Erste Hilfe am Kind Auch in einer kindersicher gestalteten Wohnumgebung kann es zu einer riskanten Unfallsituation kommen. Dann ist schnelles Eingreifen gefragt. „Im Falle eines Falles gilt: Ruhig bleiben, Erste Hilfe leisten und bei schlimmeren Verletzungen schnell 112 wählen", sagt Stumm. Die Johanniter bieten für alle, die mit Kindern zu tun haben, spezielle Kurse für die Erste Hilfe am Kind an: Die Teilnehmer werden geschult, im Notfall richtig zu reagieren. Auch klassische Gefahrenquellen und Präventionsmaßnahmen werden umfassend erläutert. „Wer schon als Kind lernt, nicht wegzuschauen, sondern einzugreifen, wird auch als Erwachsener so handeln. Deshalb bieten wir mit „Ersthelfer von morgen“ auch kindgerechte Kurse an“, sagt Julian Stumm.

Weitere Informationen zu Erste-Hilfe-Kursen für Kinder und Erwachsene: Unter www.johannniter-allgaeu.de können die Kurse online gebucht werden oder telefonisch unter der Nummer 0831 52157-0


Tags:
Johanniter Erste-Hilfe Helfen Kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann löst Feueralarm in Nesselwanger Hotel aus - Aufgrund einer Aussperrung Notfallknopf gedrückt
Am frühen Samstagmorgen mussten Gäste eines Hotels in Nesselwang auf Grund eines ausgelösten Feueralarms ihre Zimmer verlassen. Dieser wurde vorher durch ...
Niederlage in Dresden für den ESVK - Verschlafener Beginn und schlechte Chancenverwertung verantwortlich für 5:1 Niederlage
Beim heutigen Auswärtsspiel bei den Dresdner Eislöwen musste Trainer Andreas Brockmann neben den verletzten Spielern Joey Lewis, Daniel Oppolzer und Philipp de ...
Frauen Nationalmannschaft bei 4-Nationen Turnier - Deutsches Team trifft auf Schweden, Schwez und Finnland
Die deutsche Frauen Nationalmannschaft trift beim 4-Nationen-Turnier in Füssen am Abend auf . Das Team von Frauen-Bundestrainer Christian Künast trifft um ...
Sammeln für die Weihnachtstrucker - Sonthofer Rathaus-Auszubildende mit Eigeninitiative
In Eigeninitiative haben die Auszubildenden Michelle Adiliseit und Thaddäus Karg im Rathaus fleißig für das Projekt „Jedes Päckchen ein ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Kindergartenkinder beschenken Rathausmitarbeiter - Kaufbeurer Kinder basteln selber Geschenke
Die Kinder des städtischen Kindergartens Am Sonneneck waren in der Vorweihnachtszeit fleißig und haben selbstgemachte Geschenke gebastelt. Diese Woche ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
 
Darius & Finlay & Adam Bü feat. Max Landry
Possible
 
Saule feat. Charlie Winston
Dusty Men
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum