Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Donnerstag, 6. Juni 2019

Einigung: Futtermittelindustrie erhält mehr Geld

Abschluss der Tarifverhandlungen in der zweiten Runde

Der Durchbruch kam in der zweiten Verhandlungsrunde: Es gibt in zwei Stufen mehr Lohn und Gehalt für die ca. 1.500 Beschäftigten in den Betrieben der bayerischen Futtermittelindustrie. Heuer gibt es ab Juni 80 € mehr – einheitlich für alle. „Das war uns wichtig, dass wir damit vor allem für die mittleren und unteren Lohngruppen eine sehr ordentliche Lohnerhöhung erreicht haben“, sagt Johannes Specht, der für die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Verhandlungen in Ingolstadt geführt hat.

„80 €, das sind in der FacharbeiterInnengruppe genau 3% Lohnerhöhung, das passt in die Tariflandschaft“, so Specht. Auszubildende bekommen 40 € mehr, ebenfalls ab Juni. In einer zweiten Stufe steigen die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen ab Mai 2020 um 2,3%. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten, bis Ende April 2021.


Tags:
Futtermittelindustrie Tarifverhandlungen Abschluss Einigung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spielberichte der Vorbereitungsspiele des ESVK - Ein Sieg und eine Niederlage gegen Dornbirn und Winterthur
Am Wochenende begann für den ESV Kaufbeuren die Vorbereitung mit zwei Partien. Einmal gegen den EHC Winterthur aus der Schweiz und einmal gegen den Dornbirner EC ...
ESV Kaufbeuren verliert in Winterthur 2:3 - Allgäuer Joker vergeben viele Chancen
Im Tor beim heutigen Testspielauftakt des ESV Kaufbeuren gegen den EHC Winterthur startete Michael Güßbacher. Welcher aber absprachegemäß nach ...
ELTERNTALK ist gefragt wie nie - Hilfe für Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder
Familienministerin Schreyer: „ELTERNTALK ist gefragt wie nie zuvor – seit Projektstart waren mehr als 130.000 Eltern in ganz Bayern dabei“ Die ...
Duell mit dem Tabellenführer in der Regionalliga Bayern - SpVgg Greuther Fürth II gegen den FC Memmingen am Freitag
Der Überraschungs-Tabellenführer kommt: Kaum einer hatte es auf der Rechnung, dass die SpVgg Greuther Fürth II nach sechs Regionalliga-Spieltagen an der ...
Hochschule Kempten mit neuem Kooperationspartner - Zusammenarbeit mit der Technikerschule für Agrarwirtschaft
Erst Techniker, dann Studium. Dieser Weg wird für qualifizierte Absolventinnen und Absolventen der Staatlichen Technikerschule für Agrarwirtschaft, ...
Tierkadaver bei Einreise im Gepäck - Belgierin zudem per Haftbefehl gesucht
Am Samstagmorgen (10. August) hat die Bundespolizei bei der Grenzkontrolle nicht nur einen Haftbefehl vollstreckt, sondern auch drei Taschen voller getrockneter Fische ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Anastacia
One Day In Your Life
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum