Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Blutspendebeutel
(Bildquelle: BSD)
 
Allgäu
Dienstag, 13. September 2016

Blutspendedienst in Notlage: Operationen mussten verschoben werden

Leben retten - Die aktuellen Blutspendetermine im Allgäu

Der Blutspendedienst des BRK (BSD) befindet sich aktuell in einer besorgniserregenden Situation: Der Blutkonserven-Engpass hat sich aufgrund des heißen Spätsommers in den letzten Tagen deutschlandweit zugespitzt. Pro Tag werden in Bayern 2.000 Blutspenden für die Patienten gebraucht. Dieses Ziel konnte in den letzten Wochen nie erreicht werden. Das Blutkonservenaufkommen verringerte sich um bis zu zwanzig Prozent deutlich.

Georg Götz, der kaufmännische BSD-Geschäftsführer appelliert an die Bevölkerung: „Die Situation ist sehr ernst. Unser Blutkonservenlager ist leer. Wir befinden uns in einer akuten Notlage und brauchen jetzt dringend die Hilfe der gesunden, spendefähigen Menschen. Kommen Sie bitte in den nächsten Tagen zum Blutspenden auf unsere Termine! Die Patienten in den Kliniken brauchen Sie jetzt dringend!“ Sogar erste Operationen müssen verschoben werden, da Blutpräparate nicht in ausreichender Menge vorhanden sind. Deshalb rufen die DRK-Blutspendedienste in ganz Deutschland zum Blutspenden auf!

Der BSD bietet in Bayern flächendeckend Blutspendetermine an. Diese sowie weitere Informationen gibt unterwww.blutspendedienst.com/termine<http://www.blutspendedienst.com/termine> oder bei der Spenderhotline 0800 11 949 11 zwischen 7.30 Uhr und 18.00 Uhr.


Tags:
Blut Spenden Leben Retten Not



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Anmeldetermine für Leutkircher Kindergärten - Alle Informationen für Eltern
Für die Kindergärten in Leutkirch-Stadt sowie für die Kindergärten in den Leutkircher Ortschaften wurden Anmeldetermine im Zeitraum 20. – 24. ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
Rauschgift-Razzia im Westallgäu - Zahlreiche Betäubungsmittel und Falschgeld sichergestellt
In den frühen Morgenstunden des Freitag wurden von der Polizeiinspektion Lindenberg in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeistation Lindau und unter Hinzuziehung ...
Betrunkene Autofahrerin geht auf Streifenbeamte los - Widerstand, Beleidigung und Einweisung in die Psychiatrie
Am frühen Freitagabend meldeten Pkw-Fahrer auf der Autobahn, BAB A 7, ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug in nördlicher Fahrtrichtung. Eine Streife konnte ...
Frontalzusammenstoß bei Immenstadr - 65-Jähriger überseiht entgegenkommendes Auto
Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die Staatstraße 2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Rettenberg. Auf Höhe der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. Christina Aguilera
Feel This Moment
 
Zedd & Katy Perry
365
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum