Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Blutspendebeutel
(Bildquelle: BSD)
 
Allgäu
Dienstag, 13. September 2016

Blutspendedienst in Notlage: Operationen mussten verschoben werden

Leben retten - Die aktuellen Blutspendetermine im Allgäu

Der Blutspendedienst des BRK (BSD) befindet sich aktuell in einer besorgniserregenden Situation: Der Blutkonserven-Engpass hat sich aufgrund des heißen Spätsommers in den letzten Tagen deutschlandweit zugespitzt. Pro Tag werden in Bayern 2.000 Blutspenden für die Patienten gebraucht. Dieses Ziel konnte in den letzten Wochen nie erreicht werden. Das Blutkonservenaufkommen verringerte sich um bis zu zwanzig Prozent deutlich.

Georg Götz, der kaufmännische BSD-Geschäftsführer appelliert an die Bevölkerung: „Die Situation ist sehr ernst. Unser Blutkonservenlager ist leer. Wir befinden uns in einer akuten Notlage und brauchen jetzt dringend die Hilfe der gesunden, spendefähigen Menschen. Kommen Sie bitte in den nächsten Tagen zum Blutspenden auf unsere Termine! Die Patienten in den Kliniken brauchen Sie jetzt dringend!“ Sogar erste Operationen müssen verschoben werden, da Blutpräparate nicht in ausreichender Menge vorhanden sind. Deshalb rufen die DRK-Blutspendedienste in ganz Deutschland zum Blutspenden auf!

Der BSD bietet in Bayern flächendeckend Blutspendetermine an. Diese sowie weitere Informationen gibt unterwww.blutspendedienst.com/termine<http://www.blutspendedienst.com/termine> oder bei der Spenderhotline 0800 11 949 11 zwischen 7.30 Uhr und 18.00 Uhr.


Tags:
Blut Spenden Leben Retten Not



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
Oberallgäuer (35) im Raum Kempten vermisst - Vermisster benötigt dringend ärztliche Hilfe
Seit Sonntag-Vormittag wird der 35-jährige Sebastian Heberle aus Waltenhofen (Oberallgäu) vermisst. Er benötigt ärztliche Hilfe und könnte sich ...
Drogen bei Fahrzeugkontrolle in Sulzberg gefunden - Auch Fahrer wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln
Am Samstagabend wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den eingesetzten Beamten kam beim Öffnen der Seitenscheibe ...
Stracke lädt die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren nach - Stracke: „Die Würdigung und Stärkung des Ehrenamts ist mir ein Herzensanliegen.“
Rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren besuchten auf Einladung des Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) die Bundeshauptstadt ...
Randalierer wird am Memminger Airport festgenommen - 36-Jähriger randalierte im April und zerstörte Polizeischeibe
Dass man sich im Leben immer zweimal sieht, hatte sich gestern am Allgäu-Airport bestätigt. Ein 36 Jahre alter Litauer wurde am Allgäu-Airport aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Paris Hilton
Stars Are Blind
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum