Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schüler kurz nach acht Uhr heute Morgen am Bahnhof in Kaufbeuren
(Bildquelle: AllgäuHIT | Luca Riccobono)
 
Allgäu
Montag, 10. Dezember 2018
Bahnstreik hat große Auswirkungen im Allgäu
Schüler und Pendler stranden an den Bahnhöfen

Der Bahnstreik am Montagmorgen hatte große Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Allgäu. An zahlreichen Bahnhöfen harrten Schüler und Pendler aus und warteten auf die Züge. Die Anzeigetafeln machten dabei Hoffnung, die dann kurz darauf wieder zerstört wurde. Züge wurden angezeigt, um wenig später mit "Dieser Zug fällt aus" gekennzeichnet zu werden.

Luca Riccobono, Schüler aus Kaufbeuren, schilderte die Situation im "AllgäuWECKER" mit Marcus Baumann bei Radio AllgäuHIT: "Um 8:20 Uhr ist es hier normalerweise leer. Jetzt stehen die Schüler hier und warten, ob überhaupt noch ein Zug kommt. Ein Alex (Anmerkung der Redaktion: Zug) ist heute Früh gefahren, seitdem habe ich noch keinen Zug gesehen". Betroffen waren alle Richtungen, sprich nach Kempten und München.

Auch an anderen Bahnhöfen ein ähnliches Bild: Im Oberallgäu ging ebenfalls nichts mehr. AllgäuHIT-Reporterin Ramona Gartlacher wollte von Blaichach nach Sonthofen fahren: "An der Anzeigetafel stand, dass keine Züge zu erwarten sind. Auch die Busse der RBA fuhren nicht."

Gegen neun Uhr sollten die Streikmaßnahmen beendet werden. Bis der Bahnverkehr in der Region allerdings wieder im Normalbetrieb ist, dürfte es noch einige Stunden dauern. Die Pressestelle der Bahn in München ist nicht erreichbar. Auch die Internetseite bahn.de ist teils überlastet.


Tags:
bahn streik ausfall zug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Arbeitstagung der Landräte in Hellengerst - Pflegefachkräfte und Digitales Klassenzimmer im Mittelpunkt
Innerhalb von knapp einer Stunde stellten die beiden Landräte, Anton Klotz und Hubert Hafner, sowie der Vorsitzende des Bayerischen Landtags Dr. Johann Keller, ...
Kommunale Steuereinnahmen 2018 um 7,1% gestiegen - Größter Anteil der Zunahme entfällt auf die Gewerbesteuer
Kommunale Steuereinnahmen stiegen 2018 um 7,1 Prozent Schwelle von 20 Milliarden Euro erstmals überschritten Die kommunalen Steuereinnahmen stiegen im Jahr 2018 um ...
Mann bekommt Wutanfall in Lindau - Stein gegen die Eingangstüre geschmissen
Am Montagmittag begab sich ein Arbeitssuchender in die Bundesagentur für Arbeit in Lindau. Ziel des Besuchs war lediglich der Empfang einiger Zugangsdaten, welche ...
Alkohol an Jugendliche abgegeben führt zum Haftbefehl - Polizei erhält Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche
Am Montagabend gegen 20:00 Uhr ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein. Bei ...
ERC Sonthofen bekommt Neuzugang - Robert Hechtl aus Ingolstadt kommt ins Allgäu
Robert Hechtl kommt aus Ingolstadt ins Oberallgäu Mit dem 19-jährigen Robert Hechtl verpflichten die Bulls einen vielversprechenden Nachwuchsstürmer ...
Körperverletzung in Memminger Diskothek - Geschädigter wurde kurz ohnmächtig
Ein Streit ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr in einer Diskothek in der Bahnhofstraße. Nach dem es zu Streitigkeiten innerhalb einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Beautiful Trauma
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum