Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Franz Berchtold, Jakob Zeller, Michaela Kaniber, Christian Heberle, Robert Röhrle, Beate Reisacher, Carina Bichler
(Bildquelle: Denkinger Kommunikation)
 
Allgäu
Donnerstag, 23. Januar 2020

Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern

Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten bayerischen Bio-Produkten 2020. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber überreichte den Gewinnern ihre Urkunden am 18.01.2020 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.
 

Das Allgäuer Ur´Gselchte – ein Produkt, das einem Projekt der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten entspringt, erhielt die Auszeichnung in Silber. Der zarte Rohschinken zeichnet sich durch ein äußerst sorgfältiges Herstellungsverfahren und einen fein-rauchigen Geschmack aus.
Seit Herbst 2019 wird das Produkt durch den Bio-Hof Regis in Dietmannsried vertrieben.
Entwicklung und Produktion findet bei der Bauerngemeinschaft Illerwinkel in Legau statt. Das Rindfleisch dafür stammt derzeit von vier Allgäuer Bio-Betrieben, die sich mit Unterstützung der Öko-Modellregion und den Bio-Verbänden gemeinsam für eine regionale Vermarktung von Bio-Milchviehkälbern in der Region engagieren. Daraus ist der „Allgäuer Hornochse“ entstanden – Modellprojekt und Produktmarke zugleich.   
Einer der vier Betriebe ist der Demeterhof Regis in Dietmannsried. Dort halten Beate und Manfred Reisacher 25 Milchkühe, darunter Fleckvieh und die vom Aussterben bedrohten Rassen Original Braunvieh und Pinzgauer. Die männliche Nachzucht in der Region zu behalten und aufzuziehen ist für beide ein großes Anliegen. Beate Reisacher engagiert sich privat wie auch als Mitarbeiterin der Öko-Modellregion für das Modellprojekt "Allgäuer Hornochse“.
Mehr Informationen über den Allgäuer Hornochsen finden Sie unter allgäuer-hornochse.de.
Beschwipste Anna von der Bio-Schaukäserei Wiggensbach     
Ein weiteres besonderes Produkt eines Unternehmens im Projektgebiet der Öko-Modellregion wurde in Berlin ausgezeichnet: die "beschwipste Anna rot" von der Bio-Schaukäserei Wiggensbach erhielt eine Auszeichnung in Bronze. Der fein cremige Käse wird mit rotem Spätburgunder veredelt und besteht aus Allgäuer Bio-Heumilch.     
2003 gegründet gehören der Käserei heute 17 Bio-Betriebe an, die ausschließlich Heumilch anliefern. Besucher können bei Betriebsführungen in der Schaukäserei mehr über das Käsehandwerk erfahren und die verschiedenen Käsesorten mit ihren Besonderheiten kennen lernen. Unter schaukaeserei-wiggensbach.de erfahren Sie mehr.
 
Über den Wettbewerb Bayerns beste Bioprodukte       
Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern e.V.) schreibt den Wettbewerb jedes Jahr aus. Teilnehmen können bayerische Bio-Betriebe mit Lebensmittelprodukten, die zu mindestens 2/3 aus bayerischen Bio-Rohstoffen bestehen und in Bayern hergestellt werden. Eine Fachjury bewertet Geschmack, Verpackung und Bewerbung der Produkte sowie das Engagement der Unternehmen für Umwelt, Tierwohl, im sozialen Bereich und für die jeweilige Region.       
Infos zu allen Gewinner-Produkten unter: bayerns-beste-bioprodukte.de         
Die Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten       
In der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten wirtschaften aktuell rund 550 landwirtschaftliche Betriebe auf einer Fläche von ca. 16.800 ha nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus. Mit dem Ausbau von sogenannten regionalen Bio-Wertschöpfungsketten unterstützt die Öko-Modellregion die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Bio-Produkten in der Region.         
Die Öko-Modellregionen in Bayern sind Bestandteil des Landesprogrammes BioRegio Bayern 2030, mit dem das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eine Reihe von Maßnahmen zur Entwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern ins Leben gerufen hat.       
Mehr Infos zur Öko-Modellregion finden Sie unter: oekomodellregionen.bayern


Tags:
Ehrung Auszeichnung Allgäu Berlin Grüne Woche


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Kygo feat. Maty Noyes
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum