Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Weltmädchentag
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Allgäu: Weltmädchentag

Gebildete Mädchen können sich wehren
Weltweit werden Mädchen diskriminiert und benachteiligt. Darauf 
weisen die SOS-Kinderdörfer weltweit anlässlich des heutigen Weltmädchentags 
hin. "Mädchen gelten in vielen Teilen der Welt noch immer weniger als Jungen - 
und sie werden auch so behandelt", sagt Gitta Trauernicht, Vizepräsidentin der 
SOS-Kinderdörfer.

Die Zahlen sind erdrückend: "Zweidrittel aller Mädchen zwischen fünf und 14 Jahren in Entwicklungsländern leisten Haus- und Betreuungsarbeit, über 60 Millionen Mädchen im Schulalter gehen nicht zur Schule, 750 Millionen Mädchen und Frauen sind vor ihrem 18. Lebensjahr verheiratet worden und bekommen häufig auch vorher Kinder", so Trauernicht. In manchen Ländern ist die Benachteiligung für die Mädchen sogar lebensbedrohlich. Trauernicht: "In Indien werden immer noch weibliche Föten abgetrieben und weibliche Babys getötet oder weggegeben. Auch die Genitalverstümmelung in Ländern wie Jemen, Senegal oder Sudan hatschreckliche Folgen für das gesamte Leben dieser Mädchen." Ein entscheidender Schlüssel für Veränderung sei die Bildung. "Mädchen und Frauen mit Schul- und Berufsausbildung können sich viel besser gegen Bevormundung und Diskriminierung wehren - und sie tun dies auch! Frauen, die mindestens eine Grundschule besucht haben, können mehr zum Familieneinkommen beitragen und sie setzen dieses Einkommen eher als Männer für die Gesundheit und die Bildung ihrer Kinder ein. Das bedeutet, dass die Welt sich verbessern kann." Die SOS-Kinderdörfer machen sich weltweit stark für eine bessere Bildung von Mädchen und Frauen. "Durch unsere Kindergärten, Schulen und Ausbildungsprogramme ebnen wir den Mädchen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Wir schützen sie durch sensible Aufklärung vor frühen Schwangerschaften, mit verschiedenen Projekten in Afrika und Asien stärken wir alleinerziehende Frauen und unterstützen sie auf dem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit, und wir setzen uns politisch ein, zum Beispiel gegen das Thema Beschneidung." (PM, SOS-Kinderdörfer)

 

 

 

 


Tags:
weltmädchentag benachteiligung bildung aufklärung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Offener Brief der Bürgerinitiative "Stop Karweidach" - Forderung nach offenen Bürgergesprächen
Am Illerursprung soll ein neues Gewerbegebiet erschlossen werden. Gleichzeitig hat sich zu diesem Thema aber eine Bürgerinitiative "Stop Karweidach" ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht in Memmingen - Das Lebkuchenhaus ist absoluter Besuchermagnet
Das größte Lebkuchenhaus im Allgäu - und mutmaßlich sogar in Deutschland - hat sich zu einem echten Magneten des Memminger Christkindlesmarktes ...
Ulrike Müller wird Geschäftsführende Vizepräsidentin - Allgäuer Europaabgeordnete bei Sitzung der EDP in Paris gewählt
Ulrike Müller wurde auf der letzten Sitzung der Europäischen Demokratischen Partei (EDP) in Paris zur Geschäftsführenden Vizepräsidentin ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Giovanni Zarrella
Senza te (Ohne dich) [feat. Pietro Lombardi]
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum