Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Alternative zur Kündigung über den Winter: Kurzarbeitergeld
07.11.2012 - 16:42
Manche Baubetriebe entlassen ihre Mitarbeiter, wenn winterliche Witterung das Arbeiten erschwert und Anschlussaufträge fehlen. Doch das lässt sich vermeiden.
Bereits seit einigen Jahren kann die Agentur für Arbeit mit Saison-Kurzarbeitergeld einspringen und die finanzielle Belastung für Baubetriebe abmildern. Saison-Kurzarbeitergeld gibt es für Betriebe aus dem Bauhauptgewerbe, dem Dachdeckerhandwerk, dem Garten- und Landschaftsbau sowie dem Gerüstbauhandwerk.

Diese Leistung bietet Vorteile für beide Seiten: Arbeitgeber halten mit Hilfe des Saison-Kurzarbeitergeldes ihre qualifizierten Fachkräfte weiter im Betrieb. Arbeitnehmer vermeiden Arbeitslosigkeit, denn sie bleiben weiter in Arbeit. Zudem kann der Baubetrieb seine Mitarbeiter kurzfristig aktivieren, wenn es Witterung und Auftragslage zulassen.

Das Saison-Kurzarbeitergeld wird von der Arbeitsagentur für Arbeitsausfälle in der Schlechtwetterzeit vom 1. Dezember bis 31. März gezahlt. Die weiterhin beim Betrieb angestellten Arbeitnehmer erhalten für die Ausfallstunden einen Netto-Lohnersatz von 67 Prozent (mit Kind) oder 60 Prozent (ohne Kind). Hieraus zu entrichtende Sozialversicherungsbeiträge werden erstattet. Außerdem gibt es ergänzende Leistungen wie Mehraufwandswintergeld für Arbeitsstunden, die im Zeitraum 15. Dezember bis Ende Februar geleistet wurden.

Die meisten Betriebe haben die Vorteile des Saison-Kurzarbeitergeldes erkannt, denn bereits im letzten Förderzeitraum wurde die Leistung stark genutzt. Insgesamt hat die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen für Saison-Kurzarbeitergeld und Zusatzleistungen im letzten Winter an Baubetriebe im Allgäu rund 11 Miollionen Euro überwiesen.

Zusätzliche Informationen zum Saison-Kurzarbeitergeld erhalten Betriebe bei der Agentur für Arbeit unter der Telefonnummer 0831/2056-307 und 08331/971-368 sowie im Internet unter www.arbeitsagentur.de.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum