Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Nur geringe Veränderungen an den Allgäuer Arbeitsmärkten
02.11.2011 - 11:01
Im Allgäu herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Das haben die Arbeitsagenturen in Kempten und Memmingen am Vormittag bekannt gegeben.
Der Arbeitsagenturbezirk Memmingen weist eine Gesamtquote von 2,4 Prozent, der Kemptener eine Quote von 2,9 Prozent aus. Die Zahl der Arbeitslosen war im Vergleich zum Vormonat leicht zurückgegangen. Jetzt muss aber mit einem Anstieg gerechnet werden, so der Memminger Pressesprecher Reinhold Huber im AllgäuHIT-Interview:

"Wir rechnen zum Jahresende aufgrund der Witterung mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Region. In manchen Branchen kann einfach in den kalten Monaten nicht weitergearbeitet werden.Dies ist aber nichts besonderes, sondern hier völlig normal und eben saisonbedingt."

Profitiert habe mit der Gastronomie vor allem einer der Eckpfeiler im Allgäuer Arbeitsmarkt. Aber auch die Exportbranche konnte profitieren. Konkret nannten die Arbeitsagenturen hier die Elektrobranche, die Automobilzulieferer und die Metallverarbeiter.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum