Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Italien: Eine Tote und mehrere Verletzte bei Explosion vor Schule
19.05.2012 - 12:59
Brindisi (dts Nachrichtenagentur) - Bei einem Bombenanschlag vor einer Berufsschule in der italienischen Hafenstadt Brindisi ist am frühen Samstagmorgen eine 16-jährige Schülerin ums Leben gekommen. Das berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.
Der Sprengkörper war offenbar in einem Müllcontainer vor dem Schulgebäude platziert worden. Behördenangaben zufolge ist aber noch unklar, ob es sich um einen oder mehrere Bomben handelte. Die Schule wurde nach dem Vorfall evakuiert und die Gegend abgesperrt. Die Hintergründe des Sprengstoffanschlags sind noch völlig unklar.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum