Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Eishockey: Bayernliga nur noch mit 15 Mannschaften
17.07.2012 - 08:58
In der Eishockey- Bayernliga spielen künftig nur noch 15 Mannschaften. Das hat der Bayerische-Eissport-Verband (BEV) bekannt gegeben.
Aus dem Allgäu-Bodensee-Gebiet treten wie bisher vier Teams an. Der ERC Sonthofen (Oberallgäu), der ECDC Memmingen, der ESV Buchloe (Ostallgäu) und der EV Lindau treffen auf den EHC Bayreuth, den TEV Miesbach, den TSV Peißenberg, den ESV Königsbrunn, die Wanderers Germering, den ESC Dorfen, den EC Pfaffenhofen, den EHC 80 Nürnberg, sowie auf die Aufsteiger EV Moosburg und Höchstadter EC, plus Nachrücker EHC Waldkraiburg.

Der Saisonauftakt ist für Freitag, den 5.Oktober vorgesehen. Die Vorrunde endet am 27.Januar 2013. Anschließend geht es am 1.Februar mit der Zwischenrunde und schließlich am 10.März mit dem Halbfinale weiter. Die Finalespiele beginnen am 22.03. - beendet ist die Saison spätestens am 30.März 2013.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum