Moderator: DJ Tim Austin
mit DJ Tim Austin
 
 

Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen
15.04.2013 - 09:31
Erhebliche Lawinengefahr herrscht heute in den Allgäuer und Ammergauer Alpen. Betroffen sind alle Höhenlagen. Das hat der Bayerische Lawinenwarndienst in München am Morgen bekannt gegeben.
Erhebliche Lawinengefahr bedeutet Stufe 3 von 5 auf der Warnskala. Vor allem können sich in allen Hangrichtungen Nassschneelawinen selbst auslösen. Die oberflächlichen Lawinen können auf dem glatten Untergrund aber auch auf dem Boden größere Ausmaße erreichen. Auch tieferes Gelände, das bereits vom Schnee befreit ist, kann erreicht werden.

In Höheren Lagen besteht die Gefahr zur Auslösung von Schneebrettern. Die Gefahr abzustürzen ist höher als verschüttet zu werden. Unternehmungen im Gebirge, zu denen neben Ski- und Schneeschuhtouren auch Wanderung und Hüttenanstiege gehören, sollten derzeit früh begonnen und rechtzeitig beendet werden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum