Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Stiefenhofen
Montag, 23. Januar 2017

Brand in Stiefenhofen endet tödlich

Bei einem Brand in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen im westallgäuer Stiefenhofen ist heute Morgen ein 82-Jähriger Rentner ums Leben gekommen.

Heute Vormittag gegen 9.30 Uhr bemerkten Angehörige, die den Bewohner eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens versorgen wollten, eine Rauchentwicklung im Obergeschoss des Hauses. Versuche in das verrauchte Obergeschoss zu gelangen scheiterten. Die alarmierten Feuerwehren aus Stiefenhofen, Ebratshofen und Grünenbach betraten unter Anwendung von schweren Atemschutz das Gebäude. Sie fanden in einem Zimmer den verstorbenen 82-jährigen Hausbewohner, der das Haus nicht mehr rechtzeitig verlassen konnte.

Der Schwelbrand in dem Zimmer konnte von der Feuerwehr rasch abgelöscht werden.Die Lindauer Kriminalpolizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Ursache für den folgenschweren Schwelbrand ausgegangen.

 


Tags:
Brand Allgäu Feuerwehr


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
Nervous
 
Freya Ridings
Love Is Fire
 
Macy Gray
I Try
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum