Moderator: DJ Beattube
mit DJ Beattube
 
 
Stromsparen und gewinnen in Sonthofen
(Bildquelle: Stadt Sonthofen)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 7. März 2017

Sonthofener Stromsparwettbewerb - "Minus 10% gewinnt"

Teilnahme noch bis 15. März

"Minus 10% gewinnt" lautete das Motto zum Auftakt des Stromsparwettbewerbs 2015/16. Mittlerweile haben die meisten Sonthofer Bürger ihre Jahresstromrechnung 2016 erhalten. Noch bis 15. März 2017 können nun alle Haushalte, deren Stromverbrauch im Vergleich der Jahre 2015 und 2016 gesunken ist, am Sonthofer Stromsparwettbewerb teilnehmen.



Die Teilnahme ist einfach: Es genügt, die Jahresstromabrechnungen 2015 und 2016 in Kopie oder eingescannt an das Klimaschutzbüro der Stadt Sonthofen zu schicken (per Post, Einwurf am Rathaus oder per E-Mail an: klimaschutz@sonthofen.de. Im Rathaus und auf der städtischen Internetseite www.stadt-sonthofen.de sind auch die ausführlichen Teilnahmebedingungen erhältlich. Bei der Kür der Stromsparmeister können die Teilnehmer nicht nur mit großer Einsparung und niedrigem Stromverbrauch Punkte sammeln. Punkte bringen auch gute Schätzungen zu den abschließenden Bonusfragen.

Hauptgewinn: AllgäuStrom Klima im Wert von 300 Euro

Für die Stromsparmeister stellt die Allgäuer Kraftwerke GmbH die Hauptgewinne zur Verfügung: 1x AllgäuStrom Klima im Wert von 300 Euro und 5 x 2.000 kWh Öko Option frei. Unter allen Einsendern, die ihren Stromverbrauch reduzieren konnten, werden darüber hinaus weitere Preise verlost.

Kostenlose Stromsparchecks

Auch nach Abschluss des Stromsparwettbewerbs können Sonthofer Bürger sich für einen kostenlosen Stromspar-Check anmelden. Zum vereinbarten Termin kommt der Stromsparberater ins Haus, erfasst die einzelnen Stromverbraucher und "baut" mit den gewonnenen Daten die Stromrechnung nach. "Unseren Stromsparberater kann mittlerweile eigentlich nichts mehr erschrecken - vom vermeintlichen Geisterlicht bis zum leeren 500-Watt-Kühlschrank war schon vieles dabei. Oft wird die Suche nach den Stromfressern sogar zum munteren Familienspiel, am Ende geht es aber natürlich ums Geldsparen und um die Energiewende. Die an der Steckdose eingesparten Kilowattstunden brauchen ja nicht erst erzeugt und durch die Lande transportiert zu werden."


Tags:
stromsparen klimaschutz wettbewerb allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Voith schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
FC Memmingen schießt sich eine Runde weiter - Überzeugendes 5:1 gegen SV Schalding-Heiding
Der SV Schalding-Heining bleibt für den FC Memmingen ein dankbarer Gegner. Wettbewerbsübergreifend gelang gegen den Ligarivalen im Viertelfinale des ...
FC Memmingen vor Pokalspiel gegen Schalding-Heining - Anpfiff ist am Donnerstag Nachmittag um 14 Uhr
Der FC Memmingen hatte lange Zeit den Ruf, keine Pokalmannschaft zu sein. Ein Bild, das sich in den vergangenen Jahren doch deutlich gewandelt hat. Die Allgäuer ...
Stadt Kempten erhält Leitmotiv für Klimaschutz - "cambonatura" soll Aktivitäten zusammenfassen und motivieren
Das Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten hat den Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz in der Sitzung am 30. September 2019 ein neues Leitmotiv ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fine Young Cannibals
She Drives Me Crazy
 
Nicky Jam, Will Smith & Era Istrefi
Live It Up
 
Roxette
Fading Like A Flower
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum