Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ravensburg
Sonntag, 26. Januar 2020

Ravensburg: Wohnungsbrand durch Föhn

Brandverursacherin versuchte Matratze mit Föhn zu trocknen

Beim Trocknen einer Matratze geriet am Samstagnachmittag eine Wohnung in der
Uferstraße in Ravensburg komplett in Brand. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht verletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde ein Übergreifen der Flammen verhindert.

Nachdem die 78-jährige Wohnungsmieterin ihre Matratze des Bettes gewaschen hatte, wollte sie diese mit Hilfe eines Föhns trocknen. Währenddessen ging die Frau allerdings in die Küche und legte den eingeschalteten Föhn auf die Matratze, wodurch sich diese durch
die Hitzeentwicklung entzündete. Infolgedessen stand die Wohnung der
Beschuldigten kurz darauf vollständig in Brand. Nur dem schnellen Eingreifen der
Feuerwehr war es zu verdanken, dass ein Übergreifen der Flammen auf andere
Wohnungen bzw. Gebäudeteile verhindert werden konnte. Durch den Brand wurde die
Wohnung im 1. OG derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie bis auf Weiteres
nicht mehr bewohnbar ist. Durch die Rauchentwicklung wurden zwei Personen leicht
verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 150.000.- Euro. Die Feuerwehr Ravensburg
war mit den Abteilungen Stadt und Schmalegg mit insgesamt 46 Einsatzkräften und
zehn Fahrzeugen im Einsatz. Die Johanniter waren mit fünf Fahrzeugen und 12
Rettungskräften vor Ort.


Tags:
Brand Föhn Feuerwehr Einsatz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderer verursacht Waldbrand nahe Füssen - Feuerwehren und Polizei bei Waldflächenbrand gefordert
Auf dem Höhenzug linkerhand des Lechs zum Faulenbacher Tal hin, wurde durch leichtsinniges Handeln eines bayerischen Kletterers am Samstagvormittag ein Waldbrand ...
Trotz Ermahnung betrunken Fahrrad gefahren - Betrunkene fährt ohne Licht über rote Ampel
Am 21.02.2020, gegen 22:30 Uhr, fiel der Streife eine Fahrradfahrerin ohne Licht auf, die bei roter Ampel den Dr.-Berndl-Platz überquerte. Bei der ...
Zimmerbrand in Kaufbeuren verursacht Sachschaden - Ursache für Feuer bislang noch unklar
Am Freitag wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu in einem Mehrfamilienhaus in der Landsberger Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Die ...
Blaulichtempfang im Memminger Rathaus - Auszeichnung für zahlreiche Jubilare
Bereits zum dritten Mal lud Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder die Ehrenamtlichen der Feuerwehren und der Hilfs- und Rettungsdienste in die Rathaushalle ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Neues Ausbildungskonzept am Fliegerhorst Kaufbeuren - Kaufbeuren spielt bei der Stationierung der „Luftfahrttechnischen Ausbildung“ wieder eine Rolle
Seit dem der Generalinspekteur der Bundeswehr im Jahr 2019 verkündet hat, dass die Schließung des Standortes Kaufbeuren rückgängig gemacht wird, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers feat. Kelsea Ballerini
This Feeling
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
 
Loverboy
Turn Me Loose
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum