Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Neu-Ulm
Dienstag, 19. Mai 2020

Kinderpornoverdacht in Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg

Am Dienstagmorgen führte die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm eine Durchsuchungsaktion mit Unterstützungskräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei durch. Die Durchsuchungen fanden in den Dienstbereichen der Polizeiinspektionen Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Günzburg und Burgau statt. Es wurden insgesamt sieben Durchsuchungs- und Beschlagnahme-Beschlüsse vollzogen. Die Staatsanwaltschaft Memmingen führt gegen alle Beschuldigten Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes und/oder der Verbreitung von Kinder- oder Jugendpornografie. Ein Teil der Beschuldigten waren Jugendliche. Es wurden insgesamt 8 Mobiltelefone, 4 Tablets, 3 Computer und andere Datenträger beschlagnahmt. Falls sich Kinder- oder Jugendpornografisches Bildmaterial auf den beschlagnahmten Gegenständen befinden, folgt in der Regel die Einziehung der Geräte im Strafverfahren.

In einem Teil der genannten Strafverfahren haben die Beschuldigten nicht aktiv nach entsprechendem Bildmaterial gesucht, sondern haben dieses in diversen Messenger-Chat-Gruppen verschiedener Onlinedienste erhalten. In diesem Zusammenhang möchte die Kriminalpolizei Neu-Ulm sensibilisieren, dass das Empfangen und das damit oftmals einhergehende automatisierte Herunterladen solchen Bildmaterials auf die Endgeräte bereits den Straftatbestand des Besitzes von Kinder- und Jugendpornografie erfüllen kann.

Damit wird bei behördlichem Bekanntwerden solcher Fälle in der Regel ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und eine Wohnungsdurchsuchung sowie die Beschlagnahme von Mobiltelefonen, Computer und anderer Datenträger ist oftmals die Folge daraus. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm rät daher, die Mitgliedschaft in großen Messenger-Gruppen mit persönlich nicht bekannten Mitgliedern zu vermeiden bzw. den Austritt aus solchen Gruppen und die Löschung von Mediendateien daraus. (KPI Neu-Ulm)

 


Tags:
kinderporno durchsuchungsaktion günzburg messenger


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
Lou Gramm
Midnight Blue
 
Ed Sheeran & Justin Bieber
I Don´t Care
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum