Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Max Hofer vom ESV Buchloe
(Bildquelle: ESV Buchloe, Max Hofer)
 
Buchloe
Montag, 9. Mai 2016

ESV Buchloe: Alexander Krafczyk wird ein Pirat

Auch Max Hofer und Christoph Heckelsmüller bleiben

Der ESV Buchloe treibt seine Kaderplanungen für die anstehende Bayernliga Saison weiter voran. Und nach den Verlängerungen der beiden Jungspieler Alexander Schönberger und Timo Rauskolb geht es jetzt Schlag auf Schlag. Denn mit Stürmer Alexander Krafczyk können die Verantwortlichen nun den zweiten Neuzugang präsentieren. Daneben werden auch Abwehrmann Max Hofer und Angreifer Christoph Heckelsmüller weiterhin für die Gennachstädter auflaufen.

Mit Alexander Krafczyk ist den Buchloern ein guter Fang ins Netz gegangen. Der 27-Jährige kommt - genauso wie bereits Torwart Alexander Reichelmeir - vom Ligarivalen ECDC Memmingen an die Gennach. Bei den Indians war er die letzten vier Spielzeiten aktiv gewesen und hatte in rund 120 Spielen 32 Tore und 44 Assist erzielt. Vor allem konnte Krafczyk aber auch immer wieder durch seinen unermüdlichen Einsatz punkten. "Alexander ist ein großer, körperlich starker Stürmer, der sehr mannschaftsdienlich ist und sowohl auf der Außenseite als auch im Zentrum spielen kann", meint der 2. Vorstand Florian Warkus. "Er kennt die Liga, den Trainer und wird sicherlich gut in unser Team passen", ist sich Warkus nach den guten Gesprächen mit dem Neuzugang sicher.
Seine Laufbahn begann Krafczyk im Übrigen bei seinem Heimatverein in Königsbrunn. Dort konnte er in der Saison 2006/07 die ersten Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln. In den darauffolgenden sechs Jahren lief er dann in über 170 Spielen für die Pinguine auf, darunter auch etliche Jahre in der Bayernliga. Mit 157 Punkten (79 Tore und 78 Vorlagen) gehörte er dabei immer zu den beständigsten Scorern, ehe er sich 2012 dann dem ECDC Memmingen anschloss.

Neben Krafczyk bleiben den Buchloern auch Max Hofer und Christoph Heckelsmüller erhalten, die im letzten Sommer beide aus Bad Wörishofen gekommen waren. Dabei hätte das erste Jahr von Verteidiger Max Hofer beim ESV gar nicht bitterer starten können. Denn im zweiten Vorbereitungsspiel in Landsberg bekam der 23-Jährige nämlich einen Stock so unglücklich ins Gesicht, dass er mit einer schweren Augenverletzung fast zwei Monate komplett pausieren musste. Das Comeback des sympathischen Defensivmannes war dann aber umso beeindruckender, als er in einem seiner ersten Spiele nach der langen Leidenszeit ausgerechnet im verrückten Heimderby gegen Memmingen mit dem 6:5 Siegtreffer kurz vor Schluss für einen der emotionalsten Siege in der vergangenen Spielzeit sorgte. Mit seinen Gardemaßen von 1,92 Metern und etwa 90 Kilogramm besitzt Hofer zudem fast schon perfekte Vorraussetzungen für einen Abwehrspieler. Bevor der talentierte Jungspieler zu den Pirates kam, war er bislang nur für seinen Heimatverein in Wörishofen aktiv gewesen.

Gemeinsam von den Kurstädter kam im letzten Jahr auch Offensivkollege Christoph Heckelsmüller. Ursprünglich erlernte der 24-Jährige das Eishockeyspielen in der Nachwuchsschmiede des ESV Kaufbeuren, wo er unter anderem in der Schüler- Jugend- und Junioren-Bundesliga auf Torejagd ging. 2012 wechselte Heckelsmüller dann zum Landesligisten Bad Wörishofen, bevor er sich in der vergangenen Spielzeit dem ESVB anschloss. Bei den Piraten verbuchte der Angreifer in seiner Prämierensaison in der Bayernliga in 30 Partien acht Tore und sechs Vorlagen und will diese Bilanz in seinem zweiten Jahr im Dress der Freibeuter sicherlich noch weiter ausbauen.


Tags:
ESV Buchloe Kaderplanung Neuzugang



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
Piraten erfüllen ihre Pflicht ohne zu glänzen - ESV Buchloe gewinnt beim Kellerkind Fürstenfeldbruck mit 3:1
Einen 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) Auswärtssieg, den man unter der Kategorie „Pflichtsieg“ einordnen kann, holten die Buchloer Piraten am Freitagabend beim ...
ERC Sonthofen erneut vor schwerem Wochenende - ESV Kaufbeuren empfängt Spitzenreiter am Sonntag
Die Bulls aus Sonthofen bekommen es dieses Wochenende mit Riessersee und Selb zu tun, der ERC will möglichst viele Punkte trotzdem aus dem Wochenende mitnehmen. Der ...
ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage - EV Lindau fährt 6-Punkte-Wochenende ein
Beim Wochenende gegen zwei Löwen-Clubs hat der ESV Kaufbeuren einen Sieg einfahren können aber auch eine Niederlage einstecken müssen. Zwei Siege konnte ...
Piraten gewinnen gegen Sharks im Allgäu-Derby - ESV Buchloe gewinnt gegen den ESC Kempten mit 6:4 und bleibt weiter ungeschlagen
Ein packendes, intensives und absolut unterhaltsames Allgäu-Derby lieferten sich der ESV Buchloe und der ESC Kempten am Freitagabend in der Buchloer ...
Schweres Programm für Oberligisten am Wochenende - DEL2: Kaufbeuren empfängt Ravensburg zum Derby
Jeweils in der DEL2 als auch in der Oberliga Süd stehen wieder Spieltage an. Vor allem in der Oberliga Süd haben die regionalen Teams schwere Aufgaben vor ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Halsey
Graveyard
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum