Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
von links M.Finger Maria Hornik
(Bildquelle: Michael Finger)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 25. September 2018

„Rettet die Biene“ in Oberstdorf

Auf das Artensterben hinweisen

Die Ökologisch- Demokratische Partei ÖDP versucht mit Ihrem aktuellem Volksbegehren „Rettet die Biene“ auf das Artensterben und den Rückgang der biologischen Vielfalt hinzuweisen. In Bayern nimmt im Moment der Flächenfraß, was z.B. Gewerbe betrifft, massiv zu.

„Die Betonwut, ausgelöst durch falsche politische Vorgaben haben für Bayerns Heimat und Natur drastische Konsequenzen“ so Landtagskandidat Michael Finger. Um die Zusammenhänge von Flora und Fauna besser zu verstehen besuchte der ÖDP Landtagskandidat M. Finger die Imkerin Maria Hornik in Oberstdorf.

Sie betreibt mehrere, biologisch zertifizierte Bienenvölker. Was beeindruckt ist, dass Frau Hornik seit Ihrem vierzehnten Lebensjahr die Bienen als ihre Leidenschaft entdeckt hat .Seit Sie als Magd 1948 auf einem Hof in Oberstdorf begonnen hat zu arbeiten, betreut Sie dort die Bienen die früher viele Höfe im Oberallgäu hatten. Man merkt der „Bienenkönig Maria“ an, dass das ihre Lebensaufgabe ist. Gerade Finger zeigt sich begeistert von den Treiben am Stock, dem Kommen und Gehen und dem Honig .“

Im Sommer gibt es viel Arbeit für Bienen und Imker auch im Sinne für das Naturgemeinwohl“ so Finger .Abschließend besucht Landtagskandidat Michael Finger mit Frau Hornik noch ihren Verkaufsstand am Wochenmarkt, wo der Honig seinen Weg zum Feinschmecker findet.(pm)


Tags:
Oberstdorf RettetdieBiene Artensterben Politik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Diebstahlserie in Oberstdorf geklärt - 18-Jähriger verliert unter anderem Ausbildungsstelle
Nach einer Reihe von Gelddiebstählen in einem Oberstdorfer Verwaltungsbüro war die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten worden. Aus einer ...
Gastromesse im C+C Oberallgäu in Blaichach - Produktneuheiten, Trends und kreative Ideen
Neue Ideen, schlemmen und genießen heißt es noch bis Mittwochabend im C+C Oberallgäu in Blaichach. Rund 120 Aussteller haben sich zur "Gastronomie- ...
Kaufbeuren bleibt Fairtrade-Stadt - Weitere zwei Jahre im Einsatz für mehr Gerechtigkeit im Welthandel
  Nach Erfüllung aller Kriterien der Kampagne „Fairtrade-Towns“ darf Kaufbeuren weiterhin den Titel Fairtrade-Stadt tragen. „Wir engagieren ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
Ruanda: Beratungsgespräche zwischen EU & AKP-Staaten - Allgäuer Europaparlamentsabgeordnete Ulrike Müller in Kigali
Ulrike Müller nimmt seit dem gestrigen Sonntag an der 38. Paritätischen Parlamentarischen Versammlung des Europaparlaments und der Staaten Afrikas, der Karibik ...
Standortsicherung von Voith in Sonthofen - Bayerisches Staatsministerium offen für Gespräche
Der Abgeordnete der Grünen Thomas Gehring hat sich kürzlich mit einem Schreiben an das Plenum gewandt wegen der Standortsicherung der Firma Voith in Sonthofen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Darius & Finlay & Max Landry & Adam Bü
Famous
 
Revolverheld
Ich lass für dich das Licht an
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum