Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Heute im Allgäu
 
 
Dichter Qualm dring aus einem Zimmer der Klinik in Lindenberg
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 15. Februar 2017
Ursache für tödlichen Brand in Klinik Lindenberg unklar
Ermittler gehen von 350.000 Euro Schaden aus

Einen Tag nach dem Zimmerbrand mit einem Toten und vier Schwerverletzten in der Rot-Kreuz-Klinik Lindenberg stehen die Ermittler offenbar vor einem Rätsel. Der Sachschaden wird unterdessen auf rund 350.000 Euro geschätzt.

Am Dienstagabend gegen 21:25 Uhr war in einem Zimmer der Inneren Abteilung im dritten Stock Feuer ausgebrochen. Für einen Patienten kam jede Hilfe zu spät, der Zimmernachbar wurde, wie zwei andere Personen, schwer verletzt. Im Laufe des Mittwochnachmittags hatten sich Brandermittler der Kriminalpolizei Lindau zusammen mit einem Fachmann des Bayerischen Landeskriminalamts aus München auf die Suche nach der Ursache für das Feuer gemacht.

Nach der Begehung und Spurensicherung steht fest: Eine schnelle Antwort werden Angehörige und Öffentlichkeit wohl nicht erhalten. Die gesammelten Spuren und Daten müssen erst ausgewertet und ein Brandgutachten erstellt werden. "Mit einem Ergebnis des Brandgutachtens und weiterer Ermittlungen kann erst in den nächsten Wochen gerechnet werden", heißt es in einer Presseerklärung des Polizeipräsidiums in Kempten.

Hintergründe, Bildergalerie und mehr - Hier klicken.


Tags:
brand klinik allgäu ermittlungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Drei Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden bei Feuer - 14-Jährige aus Kempten vergisst Pfanne auf dem Herd
Am Dienstagabend, gegen 19:15 Uhr, löste ein Rauchmelder in der Wohnung eines Hochhauses im Habichtweg in Kempten aus. Eine 14-jährige Bewohnerin des Hauses ...
Auto fängt erneut Feuer in Sonthofen - Weiterer Sachschaden von 12.000 Euro
Nachdem sein Fahrzeug bereits am vergangenen Montag nach der Rückkehr von einer Fahrt im Motorraum brannte und mit Wasser gelöscht wurde, wollte der ...
Streit in Kaufbeuren von Teenagern eskaliert - 16-Jähriger tritt gleichaltrigen in Kaufbeuren auf den Kopf
Am Samstagnachmittag, kam es auf einem frei zugänglichen Sportplatzgelände einer Kaufbeurer Schule zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei ...
Auswärtssieg für den Eissportverein Füssen - Mühevoller 4:3-Erfolg beim letztjährigen Fünften der Bayernliga
Der Eissportverein Füssen konnte einen weiteren Auswärtssieg in seinem Vorbereitungsprogramm verbuchen. Beim Ligakonkurrenten TSV Peißenberg gab es ...
Fünf Damen per Hubschrauber aus Allgäuer Alpen gerettet - Gruppe am Kleinen Seekopf von Schnee überrascht
Die letzte Woche war für die Bergwacht Oberstdorf im Vergleich zu den vorherigen Wochen recht ruhig. Dennoch waren zehn Einsätze in der Oberstdorfer Bergen zu ...
Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen in Ottobeuren - Hoher Sachschaden und leicht bis schwer verletzte Personen
Am gestrigen Sonntag ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden. Hierbei wurden mehrere Personen leicht bis schwer ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Louane
Avenir
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Alpin-Chalets Oberjoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
 
 
Radio einschalten