Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Dichter Qualm dring aus einem Zimmer der Klinik in Lindenberg
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 15. Februar 2017
Ursache für tödlichen Brand in Klinik Lindenberg unklar
Ermittler gehen von 350.000 Euro Schaden aus

Einen Tag nach dem Zimmerbrand mit einem Toten und vier Schwerverletzten in der Rot-Kreuz-Klinik Lindenberg stehen die Ermittler offenbar vor einem Rätsel. Der Sachschaden wird unterdessen auf rund 350.000 Euro geschätzt.

Am Dienstagabend gegen 21:25 Uhr war in einem Zimmer der Inneren Abteilung im dritten Stock Feuer ausgebrochen. Für einen Patienten kam jede Hilfe zu spät, der Zimmernachbar wurde, wie zwei andere Personen, schwer verletzt. Im Laufe des Mittwochnachmittags hatten sich Brandermittler der Kriminalpolizei Lindau zusammen mit einem Fachmann des Bayerischen Landeskriminalamts aus München auf die Suche nach der Ursache für das Feuer gemacht.

Nach der Begehung und Spurensicherung steht fest: Eine schnelle Antwort werden Angehörige und Öffentlichkeit wohl nicht erhalten. Die gesammelten Spuren und Daten müssen erst ausgewertet und ein Brandgutachten erstellt werden. "Mit einem Ergebnis des Brandgutachtens und weiterer Ermittlungen kann erst in den nächsten Wochen gerechnet werden", heißt es in einer Presseerklärung des Polizeipräsidiums in Kempten.

Hintergründe, Bildergalerie und mehr - Hier klicken.


Tags:
brand klinik allgäu ermittlungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Verkehrsunfall am Bahnübergang Ratholz - 28-Jähriger Fahrradfahrer missachtet Halbschranken
Ein 28-Jähriger aus dem westlichen Landkreis Oberallgäu überquerte heute Vormittag, gegen 11.00 Uhr, den geschlossenen Bahnübergang bei Ratholz. ...
Kutschenunfall in Hohenschwangau - Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall
Am Sonntag, 23.04.2017, gegen 15:40 Uhr kam es in der Nähe des unteren Kutschenwendeplatzes zu einem Verkehrsunfall. Gemäß ersten Erkenntnissen ...
Falsche Schreiben über Moscheen-Schließung im Ostallgäu - Landratsamt schaltet Kriminalpolizei ein
Das Landratsamt Ostallgäu erstattete Strafanzeige, nachdem in Marktoberdorf und Buchloe je ein Schreiben aufgetaucht ist, welches die Schließung der dortigen ...
320 Gramm Marihuana in Sonthofen sichergestellt - Drogenfund nach Kontrolle der Lindauer Schleierfahnder
Nach Hinweisen von Beamten der Schleierfahndung Lindau wurden am vergangenen Mittwochnachmittag bei einer Wohnungsdurchsuchung im oberallgäuer Sonthofen über ...
Belohnung nach Mord in Lindau-Zech ausgelobt - Soko Eichwald hofft auf neue Hinweise
Nach dem Mord an einem Rentner Anfang März in Lindau am Bodensee sind 5.000 Euro Belohnung ausgelobt worden. Sie sollen für entscheidende Hinweise zur ...
Arbeitsunfall führt zu Ölfilm in Lindau - Feuerwehr errichtet Ölsperre an Giebelbach und Bodensee
Am Donnerstagmittag erreichte die Polizeiinspektion Lindau die Nachricht über einen Arbeitsunfall in der Friedrichshafener Straße. An einer ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adam Lambert
Ghost Town
 
Zoë
Mon Coeur a Trop Aimé
 
Sunrise Avenue
Nothing Is Over
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Konzertgelände in Buchenberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Bahnunfall Ratholz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuStromVolleys Sonthofen - Rote Raben Vilsbiburg
 
 
 
Radio einschalten