Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Erkheim - Fahranfänger stößt frontal mit entgegenkommenden Wagen zusammen | Radio AllgäuHIT
Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Autos in Erkheim nach dem Unfall
(Bildquelle: new-facts.eu | Thomas Pöppel)
 
Unterallgäu - Erkheim
Freitag, 22. September 2017
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Erkheim
Fahranfänger stößt frontal mit entgegenkommenden Wagen zusammen

Drei zum Teil schwer Verletzte und Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen gegen 7 Uhr zwischen Arlesried und Erkheim. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort im Einsatz.

Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Auto in Richtung Erkheim und kam aus bislang unbekannten Gründen über die Fahrbahnmitte. Dabei kollidierte er frontal mit einem entgegen kommenden Auto mit Anhänger, der mit zwei Personen besetzt war.

Der 18-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 53-jährige Fahrer des Gespanns musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Sein 24-jähriger Beifahrer wurde mit leichteren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro. Die Ortsverbindungsstraße war für ca. zweieinhalb Stunden total gesperrt. Vor Ort waren die Feuerwehren Arlesried und Erkheim. 
(PI Mindelheim)


Tags:
verkehrsunfall verletzte fahranfänger allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr Lindau löscht Brand in Kellerabteil - Kripo vermutet technischen Defekt als Ursache
Am Dienstag wurde der Polizei gegen 14:15 Uhr ein Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Lindau am Bodensee im Stadtteil Reutin mitgeteilt. Der Brand war ...
Auto rutscht in Kempten durch Schaufensterscheibe - Zum Glück niemand verletzt
In Kempten ist am Dienstagvormittag ein Auto durch die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäfts gerutscht. Erst halb im Geschäft hängend kam der Wagen ...
Säugling nach Gewaltattacke in Kaufbeuren verstorben - Vater des achtmonatigen Jungen dringend tatverdächtig
Der vermutlich vom eigenen Vater bei einer Gewaltattacke verletzte Säugling aus Kaufbeuren im Allgäu ist tot. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Der ...
Verletzte auf Allgäuer Festwoche in Kempten - Männer gehen auf Sicherheitsdienst und Polizei los
Am Sonntag gegen 17:10 Uhr wurde der Sicherheitsdienst ins Bierzelt gerufen, da dort eine Bedienung von einem 46-jährigen Kemptner belästigt wurde. Der ...
Sexueller Übergriff auf junge Frau bei Kirchheim - Polizei sucht Zeugen für Vorfall im Unterallgäu
Am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02.30 Uhr, befand sich eine 18-jährige junge Frau alleine zu Fuß auf der Ortsstraße im Unterallgäuer Hasberg, ...
Vollsperrung nach Motorradunfall auf B19 bei Burgberg - Alkoholisierter 20-Jähriger stürzt bei Überholmanöver
In den frühen Samstag-Morgenstundenkam es im Baustellenbereich der B19 in Fahrtrichtung Kempten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 20-Jähriger nach mehreren ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Script
Rain
 
Robbie Williams
Love My Life
 
Patrick Nuo
Watchin´ Over You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Seenoteinsatz Bodensee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwarzstörche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Johanniter RTW
 
 
 
Radio einschalten