Moderator: Manfred Prescher
mit Manfred Prescher
Sendung: Drei nach 8
 
 
Viel Geld wäre verloren gegangen, hätte die Bank keine Rücksprache gehalten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Pfronten
Sonntag, 19. März 2017
Pfronten: Unbekannte versuchen Überweisung zu fälschen
Über 92.000 Euro Schaden beinahe entstanden

PFRONTEN. Unbekannte Täter haben bereits am Donnerstag einen gefälschten Überweisungsträger, in Höhe von 92.745,00 Euro, mit einem gefälschten Anschreiben einer Pfrontener Firma an die kontoführende Bank der Firma gesendet.

Das Geld sollte von dem Firmenkonto auf ein afrikanisches Konto sofort überwiesen werden. Die Bank hielt jedoch Rücksprache mit der Pfrontener Firma und dabei flog der Schwindel auf. Zu einem Schaden kam es bislang nicht. Die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Überweisungsbetrug wurden von der Polizei Pfronten an die Kriminalpolizei Kempten abgegeben. (PSt Pfronten)


Tags:
TrickBetrug Aufgeflogen Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrug bei der Rohrreinigung in Rieden am Forggensee - Polizei warnt vor Betrüger
Im Keller einer Seniorin aus Rieden am Forggensee staute sich am vergangenen Montagnachmittag im Abfluss Abwasser zurück. Da sich die Verstopfung nicht beseitigen ...
Streit in Kaufbeuren von Teenagern eskaliert - 16-Jähriger tritt gleichaltrigen in Kaufbeuren auf den Kopf
Am Samstagnachmittag, kam es auf einem frei zugänglichen Sportplatzgelände einer Kaufbeurer Schule zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei ...
Randalierer in Kempten unter Drogeneinfluss - 36-Jähriger wirft mit Stühlen von Cafe um sich
Heute Morgen, gegen 04 Uhr randalierte ein 36-Jähriger auf dem Bahnhofvorplatz. Dabei warf er Stühle eines Cafés über den gesamten ...
Benzinbettler auf der B12 in Kempten - Zwei Unbekannte täuschen Autofahrer
Wie die Polizei nun bekannt gab stand am Sonntag gegen 17:20 Uhr ein silberner Pkw BMW auf der B12, ca. einen Kilometer vor der Anschlussstelle Wildpoldsried in ...
Randale und Körperverletzung in Memmingen - 39-Jähriger schlägt Familienangehörige und entzieht sich Festnahme
In den späten Nachmittagsstunden des Sonntag, erschien ein 39-Jähriger bei seiner Mutter und griff diese im Lauf der Anwesenheit körperlich an. Auch die ...
Flüchtiger 31-Jähriger von Polizei gefasst - Fahrgastüberprüfung an österreichischer Grenze führt zu Festnahme
Am Sonntagnachmittag betrieben Beamte der Lindauer Schleierfahndung am Grenzübergang in der Bregenzer Straße eine Kontrollstelle. Im Rahmen der Kontrollstelle ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Krautschädl
Feiah fonga
 
Lions Head
When I Wake Up
 
Kaleo
Way Down We Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brückensprengung bei Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
 
 
Radio einschalten