Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Im Anflug: Die am Hubschrauberseil hängenden geretteten Personen
(Bildquelle: Bergwacht Sonthofen)
 
Oberallgäu
Dienstag, 17. Oktober 2017
Spektakulärer Einsatz in der Grünten-Nordwand
Bergwacht Sonthofen kümmert sich um Familie

Das spätsommerliche Wetter brachte uns noch einige Einsätze. Zeitweise waren drei Einsätze gleichzeitig zu bewältigen. Am Samstag wurde der Einsatzleiter samt Mannschaft alarmiert, nachdem sich eine Familie in der teils extrem steil abfallenden Nordwand des Grünten verstiegen hatte. Auch ihr genauer Standort war den glücklicherweise Unverletzten nicht klar.

Hier kam uns unsere neue Bergrettungswache zugute, von wo aus die Koordinaten, die die Verstiegenen per Smartphone übermittelten, auf eine dreidimensionale Karte übertragen werden konnten. Schnell war dann klar, dass aufgrund der exponierten Lage nur eine Bergung per Hubschrauber in Frage kam. Der nachalarmierte Rettungshubschrauber Christoph17 setzte dann per Bergetau zwei Bergretter in der felsdurchsetzten Grasflanke ab.

In der Zwischenzeit ging von der Rettungsleitstelle ein zweiter Notruf ein. Ein Wanderer war am Ochsenkopf gestürzt und hatte sich am Oberschenkel verletzt. Hier wurde zusätzlich zur Bergwachtmannschaft, die mit dem Geländefahrzeug unterwegs war, ein Bergwacht-Notarzt hinzugezogen. Dabei handelt es sich um ausgebildete Notärzte, die bergrettungstechnische und alpinmedizinische Zusatzausbildungen haben und seit etwa einem Jahr zu Bergrettungseinsätzen hinzugezogen werden können.

Der dritte Einsatz an diesem Tag, der nahezu gleichzeitig einging war ein gestürzter Mountainbiker in der Nähe der Grüntenhütte. Dafür wurde kurzerhand Christoph17 abgezogen, der noch in der Nordwand zugegen war. Der Mountainbiker mit schwerer Kopfverletzung wurde ins Krankenhaus nach Kempten geflogen, bevor die Verstiegenen mithilfe der zwei abgesetzten Bergretter gegen 18 Uhr per Bergetau ins Tal geflogen wurden.

Im Einsatz waren an diesem Tag 7 Sonthofer Bergretter, ein Bergwacht-Notarzt und der Rettungshubschrauber Christoph17.

Der Sonntag, der ebenfalls mit bestem Wetter aufwartete war nicht weniger arbeitsreich; zunächst wurden wir zu einem Wanderer gerufen, der vom Weg ans Berghaus Schwaben über Bolsterlang abstürzte und sich dabei eine Kopfplatzwunde und eine Verletzung im Brustbereich zuzog. Im direkten Anschluss ging es wieder ans Berghaus Schwaben, wo ein Patient einen Kreislaufkollaps aufgrund einer allergischen Reaktion erlitt. Bei diesem Einsatz wurde aufgrund der medizinischen Dringlichkeit der Rettungshubschrauber RK2 aus Reutte mit hinzugezogen.

Der Tag endete mit einer groß angelegten Vermisstensuche zusammen mit den Bergwachten Oberstdorf und Balderschwang im Bereich Besler. Die verstiegene Gruppe fand jedoch selbst wieder zurück ins Tal, wodurch der Einsatz vorzeitig beendet werden konnte.


Tags:
bergwacht grünten allgäu familie



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zimmerbrand in Wolfertschwenden geht glimpflich aus - 74-Jährige kann sich in Sicherheit bringen
Am Freitagmorgen gegen 08:15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller ein Zimmerbrand im unterallgäuer Wolfertschwenden mitgeteilt. Die ...
ERC Sonthofen mit Wonnemar-Familientag gegen Miesbach - Mr. Sonthof Marc Sill mit 400. Pflichtspiel für die Bulls
Es wird ein ganz besonderes Eishockeyspiel gegen den TEV Miesbach am Sonntag (16 Uhr) in der Eissporthalle in Sonthofen. Im Rahmen des ...
ERC Sonthofen ist nach Pause zurück auf dem Eis - Gegner Regensburg und Miesbach warten
Die ERC Bulls aus Sonthofen haben die freien Tage des Deutschland-Cups gut hinter sich gebracht. Am Dienstag meldeten sich die Spieler aus dem „Kurzurlaub“ ...
Wohnungseinbrüche in Kempten und Durach - Die Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach Zeugen
Zwischen 15.00 und 19.45 Uhr gestern, hebelten bislang unbekannte Täter eine Terrassentüre in Durach auf. Der bzw. die Täter gelangten in das Gebäude ...
Mann in Memmingen greift seinen Bruder an - Familienstreit unter Alkoholeinfluss
  Am Sonntag in der späten Nacht, ereignete sich ein familiärer Streit in Memmingen. Ein stark alkoholisierter Mann kehrte in seine Wohnung zurück ...
Feuerwehreinsatz in Kaufbeuren - Rauchender Reistopf löst Alarm aus
Am Samstagvormittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Grünwalder Straße zu einem Feuerwehreinsatz. Eine Hausbewohnerin wollte eigentlich nur kurz in den ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
LiZZA
Kopfsache
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Memminger Gesundheitstage
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
THW Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fussball 1 FC sonthofen
 
 
 
Radio einschalten