Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Skihelm (Symbolbild)
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 25. Februar 2018
Skihelm als Lebensretter in Oberstdorf
15-Jährige mit Schädelhirntrauma und Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus geflogen

Gegen 11.00 Uhr kam es am Samstag, den 24.02.18, im Skigebiet Balderschwang auf Höhe des Gelbhansekopfes zu einem schweren Skiunfall.

Hierbei kam eine 15-jährige Schülerin aus Baden-Württemberg in der Wellenbahn auf Piste Nr. 8 zu Sturz. Infolge kam sie auf dem Rücken zum Liegen und verlor die Richtungskontrolle. Unglücklicherweise rutsche sie auf eine Baumgruppe zu und prallte gegen einen der Bäume. Da sie regungslos liegenblieb, wurde sofort die Bergwacht alarmiert. Die Verletzungen waren so schwer, dass die Betroffene mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Kempten abtransportiert wurde. Dort wurde ein schweres Schädelhirntrauma und eine Wirbelsäulenverletzung diagnostiziert. Glück im Unglück hatte die Betroffene trotz des schweren Skiunfalls: so scheint der Skihelm ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit das Leben gerettet zu haben, da die schweren Kopfverletzungen ohne Helm mit an sicher grenzender Wahrscheinlichkeit tödlich gewesen wären. Es bleibt somit ein Appell an die noch wenigen verbliebenen Ski- und Snowboardfahrer, die noch keinen Schutzhelm tragen, umzudenken, da die meisten Pistenunfälle oft schwere Verletzungen gerade im Kopfbereich nach sich ziehen. (PI Oberstdorf)


Tags:
polizei unfall ski



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs in Memmingen - Geschädigte begeht Beleidigung und mehrfache Sachbeschädigung
Eine 54 Jahre alte Frau gab nach einem gemeinsamen Klinikaufenthalt einem 31 Jahre alten flüchtigen Bekannten ihren Autoschlüssel. Es war angedacht, das der ...
Fahrzeug in Memmingen überschlägt sich - Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro
Eine 27 Jahre alte Autofahrerin befuhr am Montag in den frühen Morgenstunden, die Allgäuer Straße in Fahrtrichtung Dickenreis und fuhr alleinbeteiligt ...
Student in Kempten wird niedergeschlagen - Zeugen werden um Hinweise gebeten
Am Sonntagmorgen gegen 01:30 Uhr wurde ein 20-Jähriger Student in der Kottener Straße von einer unbekannten Person mit der Faust ins Gesicht ...
Ehefrau in Kempten wird vor Kindern geschlagen - Kontaktverbot für 36-Jährigen Ehemann ausgesprochen
Am Freitagnachmittag musste die Polizei zu einem Familienstreit in die ausrücken. Dort schlug ein 36-Jähriger seine Ehefrau vor den Augen der ...
Verkehrsunfall wegen Handynachricht in Sigishofen - Sachschaden bezieht sich auf 22.000 Euro
Gestern Abend kam eine 18-jährige Fahrerin in Sigishofen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch die Wucht des ...
Gewaltsame Auseinerandersetzung in Kempten - 28-Jähriger bewirft Gast in Bar mit angebrochener Flasche
Am Samstagabend gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in eine Bar in der Scheibenstraße gerufen. Dort bewarf ein mit rund 1,8 ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ofenbach
Be Mine
 
Sasha
Immer wie immer
 
Shawn Mendes
Mercy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Das Oktoberfest steht bevor
 
 
 
Radio einschalten