Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Polizeiwagen (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 19. Juni 2017
Unfallflucht in Oberstaufen
Unfallflüchtiger meldet sich selbst bei der Polizei

Das schlechte Gewissen drückte den jungen Mann, der am vergangenen Donnerstag eine Unfallflucht in Steibis begangen hatte. Wie schon berichtet, war der 20-jährige auf dem Parkplatz der Imbergbahn in Steibis frontal in einen VW-Bus gefahren, in dem eine vierköpfige Familie die Nacht verbrachte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern suchte er sofort das Weite.

Jetzt meldete er sich am Wochenende bei der Polizei und zeigte Reue. Zuvor hatte er auch den Kontakt zu der Urlauberfamilie gesucht, die noch in Steibis weilte, um den Schaden zu regulieren. Bei der polizeilichen Vernehmung räumte er die Unfallflucht ein und gab zu, einige Fahrübungen auf dem Kiesparkplatz unternommen zu haben. Dabei wollte er die Fahreigenschaften seines Kleinwagens genau austesten und stieß dabei gegen den VW-Bus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. 

(PSt Oberstaufen)


Tags:
polizei oberstaufen unfallflucht allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Rettungswagen - 71-Jähriger übersieht Einsatzfahrzeug
LINDAU. Am Freitagabend gegen 20.00 Uhr ereignete sich in Unterreitnau ein Unfall zwischen einen Pkw und einem sich auf Einsatzfahrt befindlichen Rettungswagen. Der ...
Bande jugendlicher Fahrraddiebe in Lindau ermittelt - Whatsappgruppe zur Planung der Diebstähle gegründet
LINDAU. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung wurde die Polizei auf jugendliche Fahrraddiebe aufmerksam. Letzte Woche fiel einer Anwohnerin in Zech auf, wie ...
Ahnungslose Schwimmerin löst Polizeigroßeinsatz aus - Hopfen am See: 25-Jährige sorgt für Panik
HOPFEN AM SEE. Eine Schwimmerin im Hopfensee löste am Freitagabend unbewusst einen Großeinsatz aus. Ihr Begleiter, welcher am Ufer geblieben ist, konnte sie ...
Silage und Mist in Rieden am Forggensee entsorgt - Polizei sucht nach Zeugen aus der Bevölkerung
RIEDEN AM FORGGENSEE. In der Zeit vom 14. bis zum 17. August wurden durch einen bislang unbekannten Täter Silage-Reste und Mist auf einer Wiese entsorgt. Die Wiese ...
Schwerer Verkehrsunfall im benachbarten Markdorf - Alkoholisierter Fahrer(22) und Beifahrer(18) schwer verletzt
Offenbar deutlich unter Alkoholeinwirkung stand ein 22-jähriger Pkw-Lenker, welcher am frühen Samstagmorgen gegen 03:15 Uhr in der Ravensburger ...
Verletzte und hohe Schäden nach Unwetter im Allgäu - Bahnstrecken weitestgehend wieder frei
Gestern Abend zog eine Gewitterfront unter anderem über das Allgäu und den Bodensee. Dies führte zu einer Vielzahl an ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rednex
The Spirit Of The Hawk
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
 
Wheatus
Teenage Dirtbag
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eröffnung Allgäuer Festwoche
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
BOSCH iBooster2
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Urkunden Übergabe für die Ehrenamtliche Funktionäre
 
 
 
Radio einschalten