Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeiwagen (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 19. Juni 2017
Unfallflucht in Oberstaufen
Unfallflüchtiger meldet sich selbst bei der Polizei

Das schlechte Gewissen drückte den jungen Mann, der am vergangenen Donnerstag eine Unfallflucht in Steibis begangen hatte. Wie schon berichtet, war der 20-jährige auf dem Parkplatz der Imbergbahn in Steibis frontal in einen VW-Bus gefahren, in dem eine vierköpfige Familie die Nacht verbrachte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern suchte er sofort das Weite.

Jetzt meldete er sich am Wochenende bei der Polizei und zeigte Reue. Zuvor hatte er auch den Kontakt zu der Urlauberfamilie gesucht, die noch in Steibis weilte, um den Schaden zu regulieren. Bei der polizeilichen Vernehmung räumte er die Unfallflucht ein und gab zu, einige Fahrübungen auf dem Kiesparkplatz unternommen zu haben. Dabei wollte er die Fahreigenschaften seines Kleinwagens genau austesten und stieß dabei gegen den VW-Bus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. 

(PSt Oberstaufen)


Tags:
polizei oberstaufen unfallflucht allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Polizei fahndet nach Bauwagen - Fahrzeug auf Parkplatz wieder verschwunden
Bereits zur Jahreswende 2014/2015, im Zeitraum 24.12.14 bis 01.01.15, war von einem Lagerplatz einer Baufirma in Fischen ein grauer Bauwagen entwendet worden. Am ...
Unfallflucht in Oberstaufen - Schwer verletzter Radfahrer bleibt zunächst unbemerkt liegen
Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich gestern um 14:50 Uhr auf Höhe der Alpe Mohr (Hompessenweg) in Oberstaufen, Ortsteil ...
Vorischt vor falschen Gewinnversprechen in Buchloe - Unbekannte Callcenter rufen wieder an
Derzeit werden im Ostallgäu wieder viele Personen von unbekannten Callcentern, vermutlich aus der Türkei, angerufen und mitgeteilt, dass sie Geld gewonnen ...
Illegale Einreise in Pfronten - Polizeibeamte vernehmen Asylbewerber
Vier Afghanen im Alter zwischen 31 und 45 Jahren, die in Österreich Asyl beantragt hatten und in Vils untergebracht sind, machten sich am 26.6.2017 zu Fuß auf ...
Unfallflucht in Oberstaufen - Schwer verletzter Radfahrer bleibt zunächst unbemerkt liegen
Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich gestern um 14:50 Uhr auf Höhe der Alpe Mohr (Hompessenweg) in Oberstaufen, Ortsteil ...
Hund eventuell durch Köder in Buchenberg vergiftet - Mischlingshündin muss in Tierklinik behandelt werden
Eine 37 Jahre alte Hundehalterin zeigte bei der Polizeiinspektion Kempten an, dass ihre vier Monate alte Mischlingshündin Ende Juni im Bereich eines Radweges bei ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eff
Stimme
 
Train
Play That Song
 
Pitbull
Freedom
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verkehrsunfall A7 UA
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Blaichach/Tanne
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stadtfest Kempten
 
 
 
Radio einschalten