Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Samstag, 9. Juni 2018
Feuerwehrfrau in Memmingen schwer verletzt
Einsatzfahrzeug bei Übungsfahrt verunglückt

Eine Feuerwehrfrau (25) ist nahe Memmingen bei einem Übungseinsatz schwer verletzt worden. Bei einem Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug wurde sie eingeklemmt und musste aus dem Lastwagen befreit werden.

Am Freitagabend gegen 19:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße 20 kurz nach Dickenreishausen in Fahrtrichtung Lautrach im Rahmen eines Übungseinsatzes der Feuerwehr der Stadt Memmingen zu einem Verkehrsunfall eines Löschfahrzeuges. Als dem mit Blaulicht auf der schmalen Fahrbahn fahrenden Feuerwehrfahrzeug ein Pkw entgegen kam, lenkte der 38-jährige Fahrer leicht nach rechts und kam dabei mit dem rechten Vorderrad ins Bankett.

Im weiteren Verlauf des Unfalles rutschte das Fahrzeug in den steil abfallenden Entwässerungsgraben sowie gegen einen Telefonmast und kippte um. Der Fahrer sowie drei der im Fahrzeug befindlichen Feuerwehrleute wurden leicht verletzt. Sie konnten sich selbstständig aus dem umgekippten Wrack befreien und wurden anschließend zur ärztlichen Versorgung mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht.

Eine 25-jährige ehrenamtliche Feuerwehrfrau aus Memmingen wurde schwer verletzt und musste durch ihre Kollegen und den Rettungsdienst aus dem Lkw befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie ins Klinikum Kempen geflogen. Sie erlitt eine Rückenverletzung.

Am Löschfahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro und der Schaden am Telefonmast beträgt ca. 1500 Euro. (PI Memmingen)


Tags:
feuerwehr unfall allgäu verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Traktor stürzt Hangwiese bei Balderschwang hinunter - Landwirt aus Führerhaus geschleudert und schwer verletzt
Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten kam es Donnerstag-Mittag gegen 12:20 Uhr in Schlipfhalden bei Balderschwang im Oberallgäu. Ein Fahrer eines ...
Unfall vom Vortag hatte weitere „kostspielige“ Folgen - Polizei beschlagnahmt Führerschein am Krankenbett
Wie bereits berichtet, überschlug sich am 20.06.2018 kurz nach Mitternacht ein Kleintransporter, der auf der BAB A96 in Richtung München unterwegs war. ...
Arbeitsunfall in Lindau: Wadenmuskel durchtrennt - Mann verletzt Kollegen mit Motorsense
Am Mittwochnachmittag gegen 17:00 Uhr war eine beauftragte Firma damit beschäftigt, in einem Garten Rodungsarbeiten durchzuführen. Dabei erwischte ein ...
Unfallflucht eines betrunkenen Fahranfängers in Buchloe - 19-Jähriger muss mit Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen
In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto in der Eichenlohstraße gegen das geparkten Auto einer 22-Jährigen. ...
Allgäuer Landwirt stürzt Traktor Abhang hinunter - Schwerverletzten in Klinik gefahren
Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall im Bereich des Mühlbachs bei welchem ein Traktor im Ostallgäuer Buching einen ...
Verteilerkasten fällt in Kempten auf Arbeiter - Mann schwer verletzt in Klinik gebracht
Zu einem Betriebsunfall kam es am Dienstag-Nachmittag in einer Firma in der Dieselstraße in Kempten. Mehrere Arbeiter waren damit beschäftigt, einen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kelvin Jones
Call You Home
 
Shawn Mendes
There´s Nothing Holdin´ Me Back
 
Ed Sheeran
Happier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Raupen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vom Allgäu nach Südtirol wandern
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Radtouren im Allgäu
 
 
 
Radio einschalten