Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Staatsanwaltschft mit Anklage dreier Beschuldigter am Landgericht Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marc Brunnert)
 
Kempten
Montag, 11. September 2017
Kemptener Justiz klagt osteuropäische Diebesbande an
468.000 Euro Beute bei Diebstählen im Allgäu und darüber hinaus

Vor wenigen Tagen hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage zur großen Strafkammer am Landgericht Kempten gegen drei rumänische Angeschuldigte im Alter von 27, 28 und 39 Jahren erhoben. Das hat die Kemptener Justiz heute per Pressemitteilung bekanntgegeben. Ihnen wird vorgeworfen Teil einer größeren Gruppierung zu sein, die gezielt Einbruchsdiebstähle in Parfümerien und Bekleidungsgeschäfte begeht, um hochwertige Ware zu entwenden und weiterzuverkaufen.

Die Angeschuldigten gingen jeweils arbeitsteilig vor und nutzten die Strukturen der Gruppierung zur Tatbegehung.

Der Anklagesachverhalt beinhaltet schwere Bandendiebstähle in zwei Modegeschäfte in Sonthofen und Stuttgart, in zwei Parfümerien in Füssen und Mengen, den Versuch des Einbruchsdiebstahls in zwei Modegeschäfte in Würzburg, sowie den Tatvorwurf der Verabredung zum Verbrechen.

Die entwendeten hochwertigen Produkte haben einen Gesamtwert von ca. 468.000 Euro.

Nach polizeilichen Erkenntnissen in der letzten Märzwoche dieses Jahres kundschafteten Teile der Bande im süddeutschen Raum mehrere Geschäfte aus, um geeignete Objekte für Einbrüche zu finden. Einer Tatausführung kam jedoch die zwischenzeitliche Festnahme durch die Polizei aufgrund eines Haftbefehls am 28.03.2017 zuvor. Zwei Angeschuldigte befinden sich seitdem in Untersuchungshaft.


Tags:
anklage bandendiebstahl allgäu justiz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Überweisungsbetrüger im Allgäu festgenommen - Männer hatten sich in Ferienwohnung einquartiert
Am vergangenen Donnerstag ist es gelungen, vier rumänische Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren in Roßhaupten in einer Ferienwohnung festzunehmen, die ...
Bei Kontrolle in Holzgünz Haftbefehl vollstreckt - 35-jähriger Oberallgäuer festgenommen und inhaftiert
Im Rahmen einer gestrigen Kontrollaktion (09.11.2017) mit dem Ziel der Wohnungseinbruchsprävention konnte ein 35-jähriger Oberallgäuer festgenommen ...
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zufrieden - Länderübergreifende Kontrollaktionen waren erfolgreich
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist mit der Abschlussbilanz der dritten gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, ...
Festnahme am Memminger Bahnhof - Offener Haftbefehl wegen Wohnungseinbrüchen festgestellt
Bei der Kontrolle von zwei Brüdern durch Beamte der Lindauer Schleierfahndung am Hauptbahnhof in Memmingen wurde bei dem 33-Jährigen ein offener Haftbefehl ...
Europäischer Haftbefehl in Kempten vollstreckt - Albaner betrieb Cannabisplantage
Die Bundespolizei hat am Sonntagmorgen (5. November) einen 38-Jährigen festgenommen. Gegen ihn lag ein europäischer Haftbefehl vor. Der Mann sitzt nun in der ...
Fortsetzung des Strafverfahrens gegen Sexualstraftäter - Verständigung im Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern
Am gestrigen Donnerstag fand vor der großen Strafkammer des Landgerichts Memmingen die Fortsetzung des Strafverfahrens gegen einen Sexualstraftäter wegen ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ich & Ich
Pflaster
 
Charlie Puth
One Call Away
 
X Ambassadors
Renegades
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gesundheitstag
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall Berkheim
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktor Leubas
 
 
 
Radio einschalten