Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT am Morgen
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Samstag, 18. November 2017
Jungen Kemptener erwarten reihenweise Anzeigen
20-Jähriger dreht völlig durch

KEMPTEN. Am Freitagnachmittag gingen bei der Polizeiinspektion mehrere Anrufe über eine Streitigkeit zwischen zwei Personen in Kempten ein. Passanten beobachteten, wie ein 20-jähriger Kemptener seiner Ex-Freundin nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung ihre Autoschüssel entwendete und mit ihrem Kleinwagen in auffälliger Fahrweise die Reichlinstraße befuhr. Nachdem der junge Mann vor der 22-Jährigen anhielt und ausstieg, schlug er ihr ins Gesicht und zerrte sie in ihren Pkw.

Als sich ein Passant in die Situation einmischte, ergriff die junge Frau die Möglichkeit mit ihrem Auto zu flüchten. Der 20-Jährige reagierte jedoch blitzschnell, hielt sich am Außenspiegel sowie geöffneten Fenster des Pkw fest und wurde mitgezogen. Die Streifenbeamten konnten vor Ort weder die junge Frau noch deren aggressiven Ex-Freund antreffen. Wenig später ging ein weiterer Anruf eines 69 Jahre alten Kempteners ein. Er sei soeben mit seinem Mieter in einen Streit geraten und werde von diesem mit einem Schraubendreher bedroht.

Die Streifenbeamten stellten vor Ort fest, dass es sich hierbei um den gesuchten 20-Jährigen handelte und nahmen ihn schließlich in Gewahrsam. Da der junge Mann unter Alkohol- sowie Betäubungsmitteleinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Körperverletzung, Bedrohung, Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (PI Kempten)


Tags:
straftaten drogen alkohol anzeigen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Asylbewerber in Kisslegg als Drogendealer überführt - Durchsuchung und Festnahmen in Kisslegger Unterkunft
Wegen illegalen Handels mit Drogen und der Abgabe von Rauschgift an Minderjährige im württembergischen Allgäu ermitteln Beamte des Polizeireviers Wangen ...
Nesselwangerin kauft wertlosen Reisegutschein - Frau fällt auf Internetbetrüger herein
Eine Frau aus dem ostallgäuer Nesselwang hat am 10.12.2017 über ein Kleinanzeigenportal im Internet einen Gutschein für einen Reiseanbieter im Wert von ...
Alkoholisierter Kemptener belästigt Tankstellenkunden - Polizei bringt 33-Jährigen in Arrestzelle unter
Ein 33 Jahre alter Mann trank gestern Nachmittag in einer Tankstelle an der Memminger Straße in Kempten eine ganze Flasche Wein. Da im Anschluss von der ...
Drogenfund in Fernreisebus nahe Lindau am Bodensee - Italiener führt Haschisch und Kokain ein
In den frühen Morgenstunden am Dienstag wurde durch Beamte der Bundespolizei ein aus Österreich kommender Fernreisebus in Lindau am Bodensee kontrolliert. Im ...
54-Jähriger prallt in Waltenhofen gegen Betonpoller - Führerschein sichergestellt
Ein 54 Jahre alter Autofahrer kam am Sonntagabend infolge einer Alkoholisierung von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Betonpoller einer Verkehrsinsel. Der ...
Waltenhofen: Betrunken mit kaputtem Wagen unterwegs - 60-Jährigen mit Unfallfahrzeug und 1,4 Promille aufgegriffen
WALTENHOFEN. In den frühen Morgenstunden des 09.12.2017 fiel Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Kempten ein Pkw auf, der die B12 an der Anschlussstelle ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Silbermond
Himmel auf
 
Morten Harket
I´m The One
 
Die Lochis
Lieblingslied
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Winterunfälle im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Flugzeugabsturz Ravensburg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wartehäuschen
 
 
 
Radio einschalten