Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Allgäuer Festwoche
(Bildquelle: AllgäuHIT/Martina Dufner-Wucher)
 
Kempten
Mittwoch, 9. August 2017
Allgäuer Festwoche 2017
Maßvolle Sicherheitsmaßnahmen

Behörden, Polizei und Veranstalter sind sich einig, das Sicherheits­konzept der Allgäuer Festwoche befindet sich auf einem hohen Niveau und wird den aktuellen Anforderungen gerecht. Es wurde im Jahr 2012 grundlegend überarbeitet und seitdem jährlich optimiert. Wie im Vorjahr gibt es Taschenkontrollen im Tagbetrieb und Taschenverbot im Abendbetrieb. Neu sind die Fahrzeug-Blockiersysteme und Maßangaben für kleine Handtaschen. 

Als Reaktion auf die allgemeine Sicherheitslage bleibt es bei den im vergangenen Jahr eingeführten Maßnahmen. Im Tagbetrieb (Wirtschaftsmesse ab 10 Uhr) werden an den Eingängen Taschen­­kontrollen durchgeführt. Im Abendbetrieb (ab 17 Uhr) dürfen die Besucher keine Rucksäcke, großen Taschen und Sporttaschen auf das Festgelände mitnehmen. Vom Taschenverbot ausgenommen sind kleine (Damenhand-)Taschen.
Neu ist, dass die maximalen Maße dieser „kleinen Taschen“ genau definiert wurden: 10 mal 15 mal 20 Zentimeter.

Dass in diesem Jahr in der Königstraße (Tor Süd/AOK) und in der Bodmanstraße (Tor West) Fahrzeug-Blockiersysteme (Poller) installiert werden, ist nicht auf eine Festwochen-spezifische Gefährdungslage zurückzuführen, sondern auf die allgemeine Lageeinschätzung. Der ins Festgelände integrierte Teil der Salzstraße wird ebenfalls mit Fahrzeug-Blockiersystemen abgesichert.

Der Leiter der Polizeiinspektion Kempten, Günter Hackenberg, nennt die Sicherheitsmaßnahmen „eine angemessene und besonnene Reaktion“, die der „allgemeinen Lage“ Rechnung trage.
„Es liegen keine konkreten Gefährdungshinweise bezüglich der Allgäuer Festwoche vor.“

Die Festwochenleitung bittet alle Abendbesucher Taschen und Rucksäcke zu Hause zu lassen. Dennoch werden an den Eingängen Süd (Königstraße/AOK) und Ost (ZUM/ Zentrale Busumsteigestelle) Aufbewahrungsmöglichkeiten geschaffen.
Mitarbeiter des Ordnungsdienstes nehmen dort Taschen und Rucksäcke ab 16.30 Uhr entgegen, die bis spätestens 1 Uhr wieder abgeholt werden können.
Der Ordnungsdienst wird dort auch Schablonen mit den Maßen der abends erlaubten kleinen Handtaschen bereithalten.

Die 68. Allgäuer Festwoche 2017 findet vom 12. bis 20. August in Kempten statt. (PM)

 

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
festwoche kempten sicherheitsmaßnahmen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Festwoche 2018 - Moderate Erhöhung der Standmieten
Festwochenaussteller müssen im nächsten Jahr höhere Standmieten bezahlen. Das beschloss der Werkausschuss des Kemptener Stadtrats. Die Festwochenleitung ...
Physio&Beauty Hanne Stich eröffnet in Sonthofen - Zweigstelle der Hauptniederlassung in Kempten
Neben der Hauptniederlassung in Kempten eröffnet Hanne Stich in Sonthofen eine gleichnamige Praxis für Physiotherapie und ein Kosmetikstudio. Ansässig ist ...
Dank und Anerkennung für viele Arbeitsjahre - Oberbürgermeister Manfred Schilder gratuliert zum Dienstjubiläum " 25 und 40 Jahre im öffentlichen Dienst
„Sie haben sich über viele Jahre hinweg für die Bürgerinnen und Bürger in Memmingen eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen im Namen der Stadt ...
Schwerer Motorradunfall in Oberstaufen - 43-Jähriger schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Auto
Am Mittwoch gegen 15.15 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, auf der S 2005, Höhe Abzweigung Eibele ein folgenschwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad ...
Allgäuer Parkinson-Tage: Infos aus erster Hand - Fachtagung mit Patienten-Informationstag im Gesundheitszentrum Immenstadt
Morbus Parkinson betrifft insbesondere ältere Menschen. Dabei  handelt es sich um eine langsam fortschreitende Erkrankung, in deren Verlauf bestimmte Zellen ...
Tunesier schleusen Landsleute in Füssen - Bundespolizei verhaftet zwei mutmaßliche Schleuser auf A7
Die Bundespolizei hat am gestrigen Mittwoch bei Grenzkontrollen auf der A7 zwei Tunesier festgenommen. Sie werden beschuldigt, zwei Landsleute illegal in die ...
© 2017 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Philipp Dittberner & Marv
Wolke 4
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
 
Rihanna, Kanye West & Paul McCartney
FourFiveSeconds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bosch BKK Bewegungsolympiade
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kripo Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Jochpass Memorial und die Historic Rallye
 
 
 
Radio einschalten