Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Fischen
Donnerstag, 16. Februar 2017
Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Beifahrerin muss ins Krankenhaus verlegt werden

Gestern Vormittag wollte ein 63-jähriger Fahrzeughalter in Langenweg einem anderen Verkehrsteilnehmer wegen einer Panne am Auto Starthilfe leisten. Dazu setzte sich der Helfer kurz in sein Fahrzeug um den Ladungsvorgang durch zusätzliches Gas geben zu unterstützen.

In diesem Moment setzte sich das Fahrzeug nach hinten in Bewegung. Dabei wurde die am Fahrzeug stehende Beifahrerin, wie auch der Helfende selber, erwischt und weggeschleudert. Das Fahrzeug fuhr im Alleingang unkontrolliert nach hinten weiter und durchbrach den Zaun des angrenzenden Hotelparkplatzes. Dort kam es dann zum Stehen. Die Beifahrerin erlitt, wie ihr Lebenspartner, leichtere Verletzungen, musste aber in ein Krankenhaus zur weiteren Beobachtung verlegt werden. Der gesamte Schaden lag bei ca. 1.500 Euro.
(PI Sonthofen)


Tags:
Krankenhaus Unfall Verletzung Beifahrer


© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bonnie Tyler
Holding Out For A Hero
 
Yvonne Catterfeld feat. Bengio
Irgendwas
 
Meghan Trainor
Dear Future Husband
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Baumwettbewerb
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Funkenfeuer-Unglück
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Holzgünz
 
 
 
Radio einschalten