Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die verstorbene Soulsängerin Aretha Franklin ist mit dem Pulitzer-Preis geehrt worden.
(Bildquelle: Jeff Kowalsky/EPA)
 
Dienstag, 16. April 2019
Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

New York (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach ihrem Tod ist Soulsängerin Aretha Franklin mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Franklin habe «über mehr als fünf Jahrzehnte unauslöschliche Beiträge zur amerikanischen Musik und Kultur» geleistet, sagte Dana Canedy im Auftrag der Jury bei Verkündung der Preisträger am Montag.

Franklin wurde mit Titeln wie «Respect» und «Chain of Fools» zu einer der erfolgreichsten Soulsängerinnen ihrer Generation und war im August 2018 im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.

Die kanadische Musikerin Ellen Reid gewann zudem einen Pulitzer-Preis für ihre Oper «Prism», die sich mit Folgen sexuellen und emotionalen Missbrauchs befasst. Neben ihrer Karriere mit der Band Crash Test Dummies ist Reid zunehmend als Solo-Künstlerin aktiv.

In den Kategorien Literatur, Biografie und Poesie wurden Richard Powers für «Die Wurzeln des Lebens», Jeffrey Stewart für «The New Negro» über den New Yorker Philosophen Alain Locke und Forrest Gander für seine Elegien-Sammlung «Be With» ausgezeichnet.

Die seit 1917 vergebenen Pulitzer-Preise sind nach ihrem Stifter, dem in Ungarn geborenen amerikanischen Journalisten und Verleger Joseph Pulitzer (1847-1911) benannt. Vergangenes Jahr wurde in der Kategorie Musik überraschend als erster Rapper Kendrick Lamar für sein Album «Damn» ausgezeichnet.


Tags:
Medien Auszeichnungen Literatur Musik Aretha Franklin Pulitzer USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei erinnert: Immer mehr Motorradfahrer unterwegs - Gegenseitige Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit gefordert
In Anbetracht der anstehenden warmen Tage erinnert die Polizei alle Verkehrsteilnehmer daran, dass vermehrt Motorradfahrer unterwegs sein werden. Aufmerksamkeit und ...
10 Jahre AllgäuPflege in Sonthofen - Jubiläumsfeier der gemeinnützigen GmbH mit Lassowerfen
Vor zehn Jahren wurde die AllgäuPflege gemeinnützige GmbH gegründet. Unter ihrem Dach bündelten mehrere traditionsreiche Allgäuer Stiftungen ...
Bernhard Pohl sieht Bad Wörishofer Entscheid kritisch - Stadt sprach sich gegen Hilfe zur Haushaltskonsolidierung aus
Der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) hatte den Städten Bad Wörishofen und Kaufbeuren die Beantragung von Stabilisierungshilfen empfohlen. ...
Manöverbekanntmachung im Landkreis Lindau - Abschlussübung der Bundeswehr vom 24. Juni bis 5. Juli
In der Zeit vom 24. Juni 2019 bis 5. Juli 2019 finden im Landkreis Lindau Übungen der Bundeswehr statt. Es handelt sich hierbei um die Abschlussübung von ...
Betrunkener (20) in Füssen attackiert Personengruppe - Polizei stellt bei Kontrolle zudem 9 Gramm Marihuana fest
Am späten Donnerstagabend kam es im Baumgarten zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und einem 20-Jährigen. Der 20-jährige Mann ...
Erstes Hybridkraftwerk deutschlands steht in Sulzberg - AÜW erhält Genehmigung zum Regelbetrieb
Großspeicherprojekte – Im Rahmen der Diskussionen rund um die Energiewende werden sie oft propagiert, die Anzahl der realisierten Projekte ist aber immer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum