Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Die verstorbene Soulsängerin Aretha Franklin ist mit dem Pulitzer-Preis geehrt worden.
(Bildquelle: Jeff Kowalsky/EPA)
 
Dienstag, 16. April 2019
Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

New York (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach ihrem Tod ist Soulsängerin Aretha Franklin mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Franklin habe «über mehr als fünf Jahrzehnte unauslöschliche Beiträge zur amerikanischen Musik und Kultur» geleistet, sagte Dana Canedy im Auftrag der Jury bei Verkündung der Preisträger am Montag.

Franklin wurde mit Titeln wie «Respect» und «Chain of Fools» zu einer der erfolgreichsten Soulsängerinnen ihrer Generation und war im August 2018 im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.

Die kanadische Musikerin Ellen Reid gewann zudem einen Pulitzer-Preis für ihre Oper «Prism», die sich mit Folgen sexuellen und emotionalen Missbrauchs befasst. Neben ihrer Karriere mit der Band Crash Test Dummies ist Reid zunehmend als Solo-Künstlerin aktiv.

In den Kategorien Literatur, Biografie und Poesie wurden Richard Powers für «Die Wurzeln des Lebens», Jeffrey Stewart für «The New Negro» über den New Yorker Philosophen Alain Locke und Forrest Gander für seine Elegien-Sammlung «Be With» ausgezeichnet.

Die seit 1917 vergebenen Pulitzer-Preise sind nach ihrem Stifter, dem in Ungarn geborenen amerikanischen Journalisten und Verleger Joseph Pulitzer (1847-1911) benannt. Vergangenes Jahr wurde in der Kategorie Musik überraschend als erster Rapper Kendrick Lamar für sein Album «Damn» ausgezeichnet.


Tags:
Medien Auszeichnungen Literatur Musik Aretha Franklin Pulitzer USA



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Motorradunfall in Lauben - Verletzter Mann wird mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Am Karfreitagnachmittag ereignete sich gegen 14:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße von Lauben in Richtung Rummeltshausen. Ein 45-jähriger ...
Mann stürzt im Oberstdorfer Grenzgebiet - 62-jährigen tot aufgefunden
Seit Freitagnachmittag wurde ein 62-jähriger Skitourengeher im deutsch-österreichischen Grenzgebiet vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit ...
ECDC Memmingen holt Fabian Voit vom ERC Sonthofen - Schirrmacher bleibt Indians erhalten
Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...
Erste Personalentscheidungen beim EV Lindau - Schmerzliche Abgänge und erfreuliche Verlängerungen
Eine richtige Sommerpause gibt es für die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders nicht. Nach dem Motto „Nach der Saison, ist vor der Saison“ ...
Ovaska wechselt von Lindau zum ERC Sonthofen - Junge und hungrige Spieler sollen es wieder richten
Mit Santeri Ovaska kann der ERC Sonthofen seinen nächsten Neuzugang im Sturm präsentieren. Der 23-jährige Deutsch-Finne schnürte zuletzt für die ...
Vermisster Unterallgäuer als Falschfahrer auf der A7? - Lenker flüchtet von Parkplatz Leubastal-West
Eine Streife der Kemptener Verkehrspolizei stellte heute auf der A7 in Fahrtrichtung Norden einen Pkw fest, der mit einem Vermisstenfall in Verbindung stehen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum