Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Justin Timberlake war über Jonah Hills Angebot entzückt.
(Bildquelle: Charles Baus/CSM/ZUMA)
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018
Justin darf nicht singen - doch Jonah kommt zur Hilfe

Los Angeles (dpa) - US-Popsuperstar Justin Timberlake (37) kämpft nach wie vor mit Stimmband-Problemen - und hat deswegen nun ein kollegiales Hilfsangebot von Komiker Jonah Hill (34) erhalten.

«Meine Ärzte wollen, dass ich meine Stimme weiter schone. Sie haben mir geraten, bis nächsten Monat nicht zu singen», schrieb Timberlake am Donnerstag auf Instagram. Der Musiker («Can't Stop The Feeling») musste bereits Ende Oktober erste Tournee-Auftritte absagen. Er tue alles, um möglichst schnell wieder auf der Bühne stehen zu können.

Hill bot daraufhin freundlich-ironisch Unterstützung an. Er wolle Timberlake bei den ausstehenden Konzerten ersetzen. «So machen wir das in unserem unglaublich kleinen Kreis von Leuten mit außergewöhnlichen Stimmen», kommentierte der Schauspieler («21 Jump Street»). Der erkrankte Sänger bedankte sich bei Hill für die «wunderbaren Neuigkeiten».


Tags:
Leute Musik Justin Timberlake Jonah Hill Instagram USA


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum