Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: REGIONALENTWICKLUNG
bergaufland Ostallgäu erhält neue Fördermittel -
Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ erhält nochmals eine Aufstockung des Fördermittel-Budgets für LEADER 2014 - ...
Gelder für neue Projekte im Oberallgäu und in Kempten - 4. Runde Unterstützung Bürgerengagement startet
Auch im letzten Jahr der laufenden EU-Förderperiode 2014-20 haben kreative Projektträger die Möglichkeit ihre Vorhaben über LEADER fördern zu ...
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Zusätzliche Fördermittel für LEADER Projekte im Allgäu - 20.000 Euro für Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe „Regionalentwicklung WestallgäuBayerischer Bodensee e.V.“ (kurz: LAG) ist eine von zehn bayerischen LAGs, die vom Bayerischen ...
Fördermittel für Aktionsgruppen im Alpenraum erhöht - Michaela Kaniber: "Förderung von jeweils 20.000 Euro"
Lokale Aktionsgruppen im Alpenraum, die sich im Rahmen des LEADER-Projekts um die Weiterentwicklung ihrer Heimat kümmern, bekommen mehr Geld. ...
Unterstützung Bürgerengagement im Oberallgäu - Zwölf Maßnahmen des LEADER-Projekts gefördert
Im Oberallgäu kommen in der dritten Auswahlrunde des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ 12 Maßnahmen in den Genuss der ...
Kreisausschuss Auflösung Unterallgäu wird vorbereitet - Einstimmige Empfehlung an den Kreistag ausgesprochen
Unter dem Oberbegriff „Regionalentwicklung“ Tourismus und Wirtschaft im Unterallgäu zu fördern, dafür stand bislang die Unterallgäu Aktiv ...
Erfindergeist in Weitnau - Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen
Am Samstag den 8. September 2018 fanden sich zahlreiche BesucherInnen beim Forum für Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen im Alten Amtshaus in Weitnau ein. ...
Exkursion Regionalentwicklung in Immenstadt - Blick hinter die Kulissen von LEADER-Projekten
Auch dieses Jahr führt der Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. wieder seine „Exkursion Regionalentwicklung“ als Veranstaltung im Rahmen des ...
Markt der Möglichkeiten in Immenstadt - Vortrag von Leo Hiemer über Pioniergeist im Allgäu
Seit jeher zeichnen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Region Allgäu durch ihren vielfältigen Einfallsreichtum aus. Die einen bringen große, ...
Berufliches Schulzentrum Lindau - Kreisräte machen sich vor Ort ein Bild vom baulichen Zustand
Lange Wege, zu kleine Klassenzimmer und Werkräume, kaputte Fenster, nasse Decken, Risse in der Wand, hohe Energiekosten - die Mängelliste des aktuellen ...
Nächste Schritte im BIOINVENT-Projekt im Oberallgäu - Erfassung der Vegetation durch die Universität Hohenheim
Ein Team der Universität Hohenheim ist derzeit im Oberallgäu unterwegs, um im Rahmen des BIOINVENT-Projektes die Vegetation auf Grünlandflächen zu ...
Mehr Geld für die Westallgäuer LEADER-Gruppe - Mittelaufstockung um 300.000 Euro auf 1,8 Millionen Euro
Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee ist eine von bayernweit 31 Regionen, die sich über eine Budgeterhöhung ...
Zuschüsse für Initiativen u.a. in der Bodenseeregion - Projekte zur Stärkung des Bürgerengagements
Derzeit vergibt die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee LEADER-Zuschüsse für ausgewählte Initiativen, die ...
Unterstützung Bürgerengagement geht in die zweite Runde - Aufruf zum Einreichen von Ideen rund um Maßnahmen von und für Jugendliche
Für innovative Maßnahmen von Jugendlichen oder für Jugendliche im Oberallgäu und in Kempten gibt es auch 2018 Mittel im Rahmen des Projekts ...
Flexibus soll im Landkreis Unterallgäu fahren - Mobilität auf dem Land soll gestärkt werden
Dass der sogenannte Flexibus im Unterallgäu eingeführt werden soll, dafür hat sich der Kreistag bereits im Oktober ausgesprochen. Jetzt hat das Gremium ...
Oberallgäu ist Resilienz-Pilotregion - Workshop zur Gestaltung der Widerstandsfähigkeit der Region
Die Region Oberallgäu wurde im Rahmen eines Projekts des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten als eine von zwei ...
mona-Verkehrsverbund dehnt sich im Allgäu weiter aus - Südliches Oberallgäu, Ostallgäu und Kaufbeuren dabei
Die Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu (mona) erweitert ihren Verantwortungsbereich ins südliche Oberallgäu und ins ...
Erstes Ostallgäuer Tourismusforum - Landkreis vernetzt touristische Akteure
Beim ersten Ostallgäuer Tourismusforum haben sich rund 100 Fachleute getroffen, um Ideen für die touristische Zukunft des Landkreises zu entwickeln. Mit dabei ...
ÖPNV-Kooperationsprojekt wird befürwortet - Einheitliche Tarifstruktur und Tarifharmonisierung im Busverkehr
Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ hat das Kooperationsprojekt „ÖPNV im Allgäu: ...
Fachtagung der Akademie für Raumforschung in Immenstadt - Und Mitgliederversammlung im Grünen Zentrum
Eine hochrangig besetzte Veranstaltung fand im Grünen Zentrum Immenstadt statt: Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Bayern der Akademie für Raumforschung und ...
Neue Filme aus dem Westallgäu aus der Vogelperspektive - 45 Einheimische als Darsteller dabei
Am 4. April 2017 heißt es im Westallgäu „Film-Up“. Die im vergangenen Sommer gedrehten Imagefilme werden veröffentlicht. Wandern entlang ...
Förderung von insgesamt 3 Algäuer Projekten - Wander- und Radwegenetze, Alpwirtschaft & Bürgerengagement
Die anwesenden Mitglieder des Entscheidungsgremiums der LEADER-Region Westallgäu-Bayerischer Bodensee befürworten am vergangenen Mittwochabend im ...
Grenzüberschreitender Austausch Südtirol-Westallgäu - LEADER-Gruppen setzen neue Impulse
Das Zusammentreffen der Lokalen Aktionsgruppen (LAGen) Südtiroler Grenzland und Westallgäu-Bayerischer Bodensee Ende Oktober diesen Jahres stand ganz im ...
Vier Unterallgäuer mit Ehrenzeichen ausgezeichnet - Mit viel Herzblut und Heimatliebe
Ob Sport oder Heimatpflege, ob Kommunalpolitik oder Städtepartnerschaften, ob Theater oder Feuerwehr, ob generationenübergreifende Angebote oder Musik: In ...
Heimatminister Söder übergibt neuen Förderbescheid - Mehr Geld um Bundeswehr-Abzug im Allgäu
Konversion der ehemaligen Bundeswehrstandorte ist für die betroffenen Kommunen eine schwierige Herausforderung. Für die ehemaligen Bundeswehrstandorte ...
Sitzung über die Förderung des Lindauer Lindenhofparks und Rainhauses - Insgesamt 317.000€ an Zuschüssen erhalten
Am vergangenen Dienstag, 13. Oktober 2015, stimmten 43 Mitglieder des Entscheidungsgremiums für die Förderung des Lindenhofparks und Rainhauses in Lindau sowie ...
Bürgerforum Kaufbeuren lädt zu Informationsabend ein - Gerald Beck hält Vortrag zur Bürgerbeteiligung
Das Bürgerforum Kaufbeuren lädt zu seinem nächsten Vereinsabend ein. Als Referent ist Prof. Dr. Gerald Beck von der Hochschule München zu Gast. Er ...
BEW und Landkreis Unterallgäu eröffnen LEADER-Projekt „Flussraum Iller“ - Freizeitnutzung, Naturschutz und Umweltbildung
Die Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) und der Landkreis Unterallgäu haben gestern das LEADER-geförderte Projekt „Flussraum Iller – ...
Dorfladen Opfenbach darf LEADER-Antrag stellen - Delegation reist zu Landwirtschaftsminister Brunner
Für das Projekt "Dorfladen Opfenbach" kann ab diesem Freitag der LEADER-Antrag gestellt werden. Das ist das Ergebnis einer Besprechung mit ...
Moorpanorama Seemoos bei Oy-Mittelberg eröffnet - Umweltministerin Ulrike Scharf im Allgäu zu Gast
Moorschutz ist Klimaschutz, Artenschutz und Hochwasserschutz in einem. Dies betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich der heutigen ...
Fördermittel im Oberallgäu sinnvoll nutzen - Was bringt das LEADER-Programm für die Region?
Was bringt LEADER für die Region? Unter dieser Fragestellung fand am Mittwoch 6. Mai 2015 im Rahmen der Europawoche eine Veranstaltung der Lokalen Aktionsgruppe ...
Enquete-Komission im Allgäu zu Besuch - Regionale Entwicklung auch im Landtag ein Thema
Bayern ist das Bundesland mit den größten regionalen Unterschieden: Sowohl bei der Bevölkerungsentwicklung als auch bei der wirtschaftlichen ...
Kempten veröffentlicht neuen Wirtschaftsbrief - Informationen über die Stadtentwicklung
Das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung der Stadt Kempten (Allgäu) hat einen neuen Wirtschaftsbrief herausgegeben. Er enthält unter anderem ...
Ergebnisse des Ideenwettbewerbs in Kempten ausgewertet - Gewinner bekommen Fördermittel vom Ministerium
Es war keine leichte, aber eine interessante Aufgabe aus 255 eingegangenen Ideen je  die beste aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz, Lebensqualität ...
Ostallgäu bekommt LEADER-Anerkennungsurkunde überreicht - Fördermittel in der Region bis 2020 gesichert
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner die Anerkennungsurkunde für die weitere Teilnahme am ...
Ostallgäu profitiert weiter von EU-Programm LEADER - Bergaufland Ostallgäu e.V. wieder LEADER-Region
Das Ostallgäu profitiert auch in den kommenden Jahren von Fördermitteln des EU-Programms LEADER: Das LEADER-Auswahlgremium des Bayerischen Staatsministeriums ...
Allgäuweiter Ideenwettbewerb verlängert - Bis zum 5. Februar ihre Idee einsenden
50 außergewöhnliche Ideen, vor allem im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Lebensqualität und Ortsentwicklung sowie Soziales sind bisher im Wettbewerb ...
Erste Vorschläge bei Allgäuer Ideenwettbewerb eingegangen - Neue Ideen für das Allgäu läuft noch bis Ende Januar
Noch ist Zeit für den Ideenwettbewerb „Neue Ideen fürs Allgäu“, bei dem schon kreative Vorschläge aus allen Lebensbereichen eingegangen ...
Bergsteigerdörfer statt Schneekanonen fördern - Ulrich Leiner fordert sanften und nachhaltigen Tourismus
Die Grünen im Bayerischen Landtag wollen das Tourismuskonzept des Deutschen Alpenvereins, das Prädikat „Bergsteigerdörfer“ für besonders ...
Oberallgäu bewirbt sich für LEADER-Förderung - Landkreis erwartet Zuschüsse und Förderung
Über Wochen und Monate haben sich Hunderte von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Oberallgäu ...
Beginn der LEADER-Förderperiode im Unterallgäu - Rund 1,5 Millionen Euro für die kommende Periode
In der vergangenen LEADER-Förderperiode 2007-2013 konnten im Landkreis Unterallgäu über 50 Projekte auf den Weg gebracht werden, die mit rund 5,2 Mio. ...
Auftakt zu Haushaltsberatungen für das Unterallgäu - Ausschüsse befassen sich mit dem Landkreis-Haushalt 2015
In den kommenden Wochen und Monaten werden sich die verschiedenen Ausschüsse des Unterallgäuer Kreistags mit dem Landkreis-Haushalt 2015 befassen - bis der ...
Neue Ideen für das Allgäu gesucht - Mitmachen und selbst Heimat gestalten
Selbst Heimat gestalten... so lautet das Motto des allgäuweiten Ideenwettbewerbs „Neue Ideen fürs Allgäu“, der sich sowohl an Privatpersonen ...
Lindau stimmt für Resolution gegen PKW-Maut - Appell vom bayerischen Bodensee nach Berlin
Der Ausschuss für Wirtschafts- und Regionalentwicklung des Landkreises Lindau hat am späten Nachmittag einstimmig eine Resolution gegen die Planungen des ...
LEADER-Projekt bietet spannende Einblicke - Eine Exkursion für die Regionalentwicklung
"Das Interesse ist deutlich gestiegen an der Exkursion Regionalentwicklung, die dieses Jahr zum sechsten Mal stattfindet", stellte Bgm. Theo Haslach, ...
Naturpark Nagelfluhkette, ein internationales Projekt - Fischen übernimmt Pilotenrolle
Im Oberallgäu entsteht der Zeit ein Naturpark der Größe von 410 Quadratkilometer. Dieser Park ist der erste grenzüberschreitende Naturpark zwischen ...
Lindauer Landrat will Resolution gegen PKW-Maut - Stegmann kein Freund der Straßengebühr
Im Ausschuss für Wirtschafts- und Regionalentwicklung am 13. Oktober wird Landrat Elmar Stegmann den Kreisräten eine Resolution des Landkreises Lindau ...
Oy-Mittelberger Theo Haslach wird Vorsitzender - Veränderungen beim Regionalentwicklung Oberallgäu e.V.
Veränderungen brachte die 11. Mitgliederversammlung des Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. am 15.07.2014 in Martinszell: Es wurde ein neuer Vereinsvorstand ...
CSU kürt Landratskandidaten für das Oberallgäu - Anton Klotz mit Traumergebnis nominiert
Traumergebnis für Toni Klotz: 124 Delegierte nominierten den Haldenwanger Rathauschef zum Landrats-Kandidaten des CSU-Kreisverbandes Oberallgäu. Damit wurde ...
Gruppe besucht das Ostallgäu - Litauer machen sich über Förderprogramm schlau
Eine Gruppe aus Litauen hat sich bei einem Besuch der Sennerei Lehern in Hopferau und im Landratsamt in Marktoberdorf von der sehr erfolgreichen Arbeit der Lokalen ...
Für besondere Verdienste - Helmut Böller ausgezeichnet
Der langjährige Stadt- und Kreisrat Helmut Böller hat vom Bayerischen Staatsminister des Innern Joachim Herrmann die Medaille für besondere Verdienste um ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: REGIONALENTWICKLUNG
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum