Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: LAWINENWARNDIENST
Wetter, Unfälle, Lawinen - DSV mit Saisonrückblick -
Das Saison-Ende kam heuer deutlich früher als erwartet: Die Corona-Pandemie führte am Montag, 16. März 2020, in Deutschland zum abrupten Ende ...
Mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen -
Der Lawinenwarndienst Bayern warnt vor den frischen, aber kleinen Triebschneeansammlungen in höheren Lagen der Allgäuer Alpen. Dennoch wird vorerst die ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Lawine erfasst Hotel im Allgäuer Balderschwang - Gäste und Personal bleiben zum Glück unverletzt
Eine Schneelawine hat am frühen Montagmorgen ein Hotel im Oberallgäuer Balderschwang erfasst. Die Schneemassen drückten Fenster im Bereich der ...
Bergbahnen um Oberstdorf sorgen für Lawinensicherheit - Verzögerungen bei Betriebszeiten möglich
In Oberstdorf und im Kleinwalsertal laufen seit Mittwochnachmittag bis Freitag Lawinensicherungsmaßnahmen. Dadurch wird der Skibetrieb ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Skifahrer sollen auf markierten Pisten bleiben
Es herrscht große Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen - und das in allen Höhenlagen. Viel Neuschnee und Wind lasse große Lawinen ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Skifahrer sollten auf markierten Pisten bleiben
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Stufe vier von fünf gilt in allen Höhenlagen. Am Sonntagmorgen hatte der ...
Frühlingszeit - Zeit für Tourengeher im Allgäu - DSV aktiv zeigt auf, was es bei Skitouren zu beachten gilt
Die Frühlingsmonate sind die ideale Zeit für Skitouren: Die Verbindung aus sportlicher Herausforderung beim Aufstieg, genussvollen Abfahrten im Gelände ...
Erhebliche Lawinengefahr unter 1.800 Meter im Allgäu - Wintersportler sollten markierten Pistenraum nicht verlassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht unterhalb von 1.800 Metern eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter wird die Gefahr als mäßig eingestuft. ...
Lawinenwarndienst Bayern feiert stolzes Jubiläum - Mitwirkenden des Lawinenwarndienstes für ihren lebensrettenden Einsatz gegen die Gefahren von Eis und Schnee danken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Umweltministerin Ulrike Scharf bedanken sich bei Staatsempfang: 50 Jahre erfolgreicher Einsatz für mehr Sicherheit in den ...
Riesen Glück bei Lawinenabgang im Kleinwalsertal - Skitourengeher von Schneelawine mitgerissen
Heute Vormittag gegen kurz vor 11 Uhr kam es im freien Schiraum der Höferspitze in Mittelberg, im Bereich des Grates zur Höferspitze im Kleinwalsertal zu einem ...
Lawinengefahr im Allgäu teils erheblich - Neuschnee sorgt für Probleme außerhalb der Skigebiete
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst bekannt gegeben. ...
Lawinengefahr in Allgäuer Alpen steigt - Frisch eingewehte Rinnen und Mulden gefährlich
Oberhalb der Waldgrenze herrscht derzeit in den Allgäuer und Ammergauer Alpen eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst in ...
Allgäuer Alpen: Erhebliche Lawinengefahr - Lawinenwarndienst warnt vor Gefahr abseits der Pisten
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen gilt oberhalb von 1.600 Metern eine erhebliche Lawinengefahr. Das bedeutet Stufe drei von fünf auf der Warnskala. Das hat ...
Tödlicher Lawinenabgang am Breitenberg im Allgäu - 63-jähriger Pfrontener stirbt in Schneelawine
Tödlicher Lawinenabgang am Abend am Breitenberg bei Pfronten im Ostallgäu. Dabei ist ein 63 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Oberhalb der Waldgrenze ...
Bergwacht und Polizei retten Personengruppe in Bad Hindelang - Komplizierte Bergung nach Lawinenabgang
Mit einem Polizeihubschrauber musste gestern eine fünfköpfige Urlaubergruppe aus einer Bergnotsituation in Hinterstein gerettet werden. Schlechte ...
Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Skitourengeher in allen Höhenlagen gefährdet
In den Allgäuer Alpen besteht eine große Lawinengefahr. Das hat der Lawinenwarndienst des Freistaats am Montagmorgen bekannt gegeben. In den Ammergauer Alpen ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Frische Triebschneeansammlungen leicht zu stören
Es besteht von den Allgäuer bis zu den den Werdenfelser Alpen sowie in den Berchtesgadener Alpen oberhalb von 2000m eine erhebliche, unterhalb von 2000m eine ...
Skifahrer aufgepasst: Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Heftige Sturmböen und Nassschneelawinen zu erwarten
Die Lawinengefahr steigt in den Allgäuer Alpen auf die zweit höchste Warnstufe. Schon in den niedrigeren Lagen unterhalb der Waldgrenze besteht große ...
Teils erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Skitourengeher sollten besonders auf der Hut sein
Im Allgäu steigt die Lawinengefahr vor allem unterhalb der Waldgrenze im Tagesverlauf auf Stufe drei von fünf. Das bedeutet eine erhebliche Lawinengefahr in ...
Lawinenwarndienst weist auf erhebliche Lawinengefahr hin - Schneefälle am Wochenende könnten Situation verschärfen
Im Allgäuer Alpenraum besteht oberhalb 1500m eine erhebliche Lawinengefahr, unterhalb 1500m ist die Lawinengefahr als mäßig einzustufen. Darauf weist der ...
Erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Tourengeher sollten in den Alpen aufpassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen besteht über der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter ist sie am Morgen als mäßig einzustufen, ...
Tagung des Lawinenwarndienstes - Weichen für den Winter gestellt
Für die kommende Wintersaison wurden jetzt im Allgäu die Weichen gestellt, zumindest aus Sicht des Lawinenwarndienstes. Das Landratsamt Ostallgäu ...
Lawinenwarndienst hebt Gefahrenstufe an - Weitere Abgänge von Nassschneelawinen im Allgäu befürchtet
Tourengeher müssen im Allgäu auch weiterhin auf der Hut sein. Der Bayerische Lawinenwarndienst hat für heute eine erhebliche Lawinengefahr unterhalb von ...
Neuschnee in den Allgäuer Alpen - Erhebliche Lawinengefahr oberhalb der Waldgrenze
In den Allgäuer Alpen herrscht oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der Bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen bekannt gegeben. Vor ...
Nordsee-Sturmtief erreicht das Allgäu - Wechselhaft und nasskalt geht es weiter
Nach dem nochmals schönen und milden Samstag mit 15 (Kleinwalsertal) bis 19 (Fischen) Grad zog am Sonntag -wie erwartet - die Kaltfront des Nordsee-Sturmtiefs ...
Lawinengefahr ernst nehmen - Wintersport in gesperrten Gebieten wird teuer
Wer in gesperrten Pisten Ski oder Snowboard fährt, muss im Ober- und Ostallgäu ab dieser Wintersaison mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. Bis ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: LAWINENWARNDIENST
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen
Erhebliche Lawinengefahr herrscht heute in den Allgäuer und Ammergauer Alpen. Betroffen sind alle Höhenlagen. Das hat der Bayerische Lawinenwarndienst in München am Morgen bekannt gegeben. ...
Mäßige Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen
Die Lawinengefahr ist im Allgäu leicht angestiegen. In allen Höhenlagen wird jetzt vor einer mäßigen Lawinengefahr gewarnt. Das bedeutet Stufe zwei von fünf auf der Warnskala. ...
45 Jahre Lawinenwarndienst Bayern - täglich aktuelle Warnungen und mehr
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann würdigt mehr als 400 ehrenamtliche Mitarbeiter im Lawinenwarndienst: "Seit viereinhalb Jahrzehnten kein einziger tödlicher Lawinenunfall in den überwacht ...
Lawinenwarndienst warnt vor Nassschneelawinen - allgemein mäßige Gefahr
Im bayerischen Alpenraum herrscht allgemein mäßige Lawinengefahr. Aufgrund der milden Lufttemperaturen und insbesondere an stark besonnten Steilhängen kann es schon am Vormittag zur Selbstauslösun ...
Allgäuer Alpen: Große Lawinengefahr in den Höhenlagen
Große Lawinengefahr in den Höhenlagen des Allgäus. Davor hat der Bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen gewarnt. ...
Erhebliche bis große Lawinengefahr im Allgäu
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine erhebliche Lawinengefahr. Oberhalb von 1.800 Meter wird die Gefahr einer Lawinenauslösung als groß eingestuft. Das hat der Bayerische Lawinenwarnd ...
Erhöhte Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen
In den Allgäuer Alpen besteht seit heute Morgen erhebliche Lawinengefahr. ...
Erhebliche Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen
Die Lawinengefahr ist in den Allgäuer und Ammergauer Alpen erneut angestiegen. In allen Höhenlagen herrscht derzeit eine erhebliche Lawinengefahr - bedeutet: Stufe 3 von 5 auf der Warnskala. ...
Lawinengefahr im Allgäu auf Stufe 3 gestiegen
Im Allgäu herrscht oberhalb von 1.800 Metern erhebliche Lawinengefahr. Das bedeutet Stufe 3 auf der 5-stufigen Skala. ...
Teils erhebliche Lawinengefahr im Allgäu
Im Allgäu herrscht oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das bedeutet Stufe 3 auf der fünfstufigen Warnskala. Unterhalb der Waldgrenze herrscht eine mäßige Lawinengefahr. ...
Lawinenwarndienst Tagung in Pfronten
Das Landratsamt Ost- und Oberallgäu führt in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Lawinenzentrale heute eine Lawinenwarndienst-Tagung durch. ...
Erhebliche Lawinengefahr in mittleren Lagen
In den mittleren Lagen der Allgäuer Alpen herrscht aktuell erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst mitgeteilt. ...
Lawinengefahr sinkt in den nächsten Tagen wieder ab
Die vorübergehend angestiegene Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen wird in den nächsten Tagen wieder zurückgehen. ...
Erwarteter Neuschnee hat keine Auswirkungen auf Lawinengefahr
Die zu erwartenden Neuschneemengen lassen die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen nicht weiter ansteigen. Das hat der Bayerische Lawinenwarndienst heute bekannt gegeben. ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Bergen
Im Allgäu gilt aktuell erhebliche Lawinengefahr. Der bayerische Lawinenwarndienst gibt Stufe drei von fünf unterhalb von 2.200 Meter Höhe aus. ...
Lawinengefahr geht im Allgäu zurück
Die Lawinengefahr ist im Allgäu in allen Höhenlagen zurückgegangen. Allgemein gilt in den Allgäuer und Ammergauer Alpen jetzt Warnstufe zwei von fünf. ...
Lawinengefahr unterhalb der Waldgrenze angestiegen
Die Lawinengefahr hat im Allgäu wieder zugenommen. Unterhalb von 1.700 Metern wurde die Warnstufe auf drei, was erhebliche Gefahr bedeutet, angehoben. ...
Lawinengefahr sinkt etwas ab
Die Lawinengefahr ist im Allgäu wieder etwas zurückgegangen. Die Warnstufe wurde von vier für große Gefahr auf erheblich oberhalb der Waldgrenze und darunter auf mäßig zurückgesetzt. ...
Nach Rückgang steigt Lawinengefahr im Tagesverlauf wieder
Die Lawinengefahr im Allgäu wird im Tagesverlauf erneut ansteigen. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst bekannt gegeben. ...
Große Lawinengefahr im Allgäu - 60cm Neuschnee
(Update: 11 Uhr): Große Lawinengefahr herrscht im Allgäu. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen bekannt gegeben. Auf der fünfstufigen Warnskala gilt somit die zweithöchste Stufe. ...
Große Lawinengefahr unterhalb von 1.800 Meter Höhe
Große Lawinengefahr herrscht aktuell im Allgäu unterhalb von 1.800 Meter. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen mitgeteilt. ...
Lawinengefahr wieder leicht angestiegen
Die Lawinengefahr ist unterhalb von 1800 Meter Höhe leicht angestiegen. Der Bayerische Lawinenwarndienst stufte die Gefahr heute von eins auf zwei herauf. ...
Lawinengefahr gebannt - gute Tourenbedingungen
Die Lawinengefahr hat im Allgäu stark nachgelassen. Nach Lawinenwarnstufe vier in den vergangen Tagen herrscht aktuell nur noch Stufe zwei von fünf, was mäßige Gefahr bedeutet. ...
Im Tagesverlauf große Lawinengefahr erwartet
Die Lawinengefahr wird heute im Tagesverlauf erneut ansteigen. Für das Allgäu sagt der bayerische Lawinenwarndienst eine große Lawinengefahr unterhalb von 1.800 Meter vorher. ...
Lawinengefahr unterhalb der Waldgrenze groß - heute erste Lawinensprengungen im Oberallgäu
Unterhalb von 1.800 Meter Höhe herrscht große Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen mitgeteilt. Nassschnee und Einwehungen seien besonders gefährlich. ...
Lawinengefahr in Höhenlagen steigt im Laufe des Tages an
Die Lawinengefahr steigt in den Höhenlagen der Allgäuer Alpen im Laufe des Tages an. Aktuell herrscht Warnstufe mit Stufe zwei eine mäßige Gefahr. ...
Lawinenwarnstufe sinkt von 4 auf 2
Die Lawinengefahr ist im Allgäu wieder gesunken. Der bayerische Lawinenwarndienst senkte die Stufe von vier auf zwei. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum